Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag09.06.2007 um 08:36 (UTC)    
Titel: HTML: Allgemeine Erklärung

HTML ist eine Abkürzung und bedeutet Hypertext Markup Language.


Markup Language
Bedeutet So viel wie Auszeichnungs-sprache.


Aus was Besteht HTML??



HTML besteht aus

D-Texte
-Textauszeichnungen
-Marken oder Markierungen



Diese Nennt man zusammengefasst auch TAGS


Wofür sind die TAGS Da?


TAGS sind die Bausteine für eine Webseite. Sie geben den Befehl, was welcher Browser anzeigen soll.


Wie erkennt man die Tags?


Man erkennt Tags daran, das sie am Anfagn und am Ende eines Jeden Codes durch eine spitze Klammer eingeschlossen sind.

Hier ein Beispiel:
Zitat:


<html>

HIER DER HTML CODE

</HTML>


In HTML Gibt es eine große Anzahl solcher TAGS.

Die Wichtigsten sind:

--<HTML> ... </HTML>


--<HEAD> ... </HEAD>

--<BODY> ... </BODY>



Was bedeutet das <html>.....</html>?


Das am Anfang ein <HTML> und am Ende ein </HTML> steht.

Mit einem Code, indem nur Text STehen würde,könnte dein Browser nichts anfangen,Deshalb gibt es diesen Befehl, der deinem Browser sagt, was er jetzt zu tun hat.

Dieser Tag wird auch als Wurzelelement einer HTML Datei bezeichnet.


Was heißt <HEAD> ... </HEAD>?


Auf Deutsch heißt <HEAD> Kopf.

Im "Kopf"teil einer HTML Datei werden Einstellungen für den Browser festgelegt.

z.b. Autor der Webseite, Datum der Erstellung.....



Was heißt <BODY> ... </BODY>?

Body heißt Körper auf Deutsch.

Body ist eines der Wichtigsten Codes die es im HTML gibt,Denn mit diesem Tag leitet man den Bau der Page ein.



Alle Befehle, die zwischen <BODY> und </BODY> stehen erklären das spätere Aussehen der Homepage.

Im Im BODY-Tag selbst kann man auch Voreinstellungen machen,w wie z.b.

--die Hintergrundfarbe,
--die Farbe der Texte
--die Farbe der Links


Das Beispiel dafür:

Zitat:
<BODY BGCOLOR="#0000FF" TEXT="#FFFFFF" LINK="#990000">



BGCOLOR, TEXT und LINK werden als Parameter von Body bezeichnet.





HTML FARBEN



In HTML ist das Einsetzen von Farben Pflicht, da man mit den Farben Texte Farblcih unterscheiden kann.

Es gibt zwei Arten, womit man HTML-Farben bestimmen kann.

Hier die Beispiele:

Zitat:

<FONT COLOR="#FF0000">
TEST CODE VON STEFFENSTRACK
</FONT>


sowie:

Zitat:

<FONT COLOR="red">
TEST CODE VON STEFFENSTRACK
</FONT>



Wie man bereits erkennen kann, sind dies zwei verschiedene Codes, aber beide führen zu dem gleichen Ergebniss.

Alao kann man die Farben in HTML so definiren:

---durch Angabe der RGB-Werte der gewünschten Farbe in Hexadezimalform (RGB = Rot/Grün/Blau-Wert der Farbe)


---durch Angabe eines Farbnamens


Dabei sollte man beachten, dass bei der Angabe eines Farbnamens nur eine begrenzte Zahl an vordefinierten Farben zur Verfügung hat
Da ist die Angabe der RGB-Werte einfacher.



Wie funktionirt die Angabe Hexadezimalsystem eigentlich?


Im Hexadezimalsystem gehen die Ziffern von 0 bis F

(Reihenfolge: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, A, B, C, D, E und F, insgesamt 16 Ziffern)


Der RGB-Farbwert besteht aus drei verschiedenen Teilen:

--Rot
--Gelb
--Blau


Mit einem# wird der RGB Farbcode eingeleitet. Das bedeutet einfach nur, das das Hexadezimalsystem verwendet wird.



Farb Beispiele:

Rot= #FF0000
Grün=#00FF00
Blau=#0000FF

Farbcodirer dazu gibt es hier:
http://www.fusion-support.de/html/css-farben.html


Zuletzt bearbeitet von steffenstrack am 04.08.2007, 19:25, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag09.06.2007 um 09:13 (UTC)    
Titel:

Gute Erklärung, aber dies ist ja ein Baukasten-Anbieter, wo die Benutzer KEIN html können/können müssen.

Trotzdem gut erklärt....aber so viel Informationen stecken trotz des langen Textes nun auch wiede rnicht drin....
______________
[img:bb22a53e53]http://img.webme.com/pic/n/naruto-clanx/unbekannt.jpg[/img:bb22a53e53]
Lukas06.de.tl
Downloaden,Spielen,Spass
Wissen ist Macht, du bist machtlos.


Zuletzt bearbeitet von jonas14 am 09.06.2007, 10:16, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag09.06.2007 um 09:40 (UTC)    
Titel:

jonas14 hat Folgendes geschrieben:
Gute Erklärung, aber dies ist ja ein Baukasten-Anbieter, wo die Benutzer KEIN html können/können müssen.

Trotzdem gut erklärt....aber so viel Informationen stecken trotz des langen Textes nun auch wiede rnicht drin....



gibt aber genügen denen diese Erklärung sehr gut zur Hilfe kommt Wink

das ist mal ein perfekter [tut] bzw. Erklärung sehr gut Wink
______________
Marco Oliveira
www.Geldleicht.de.tl
www.MP-Design.de.tl
<strong>ich existiere nur noch als ICQ Seele</strong>
[img:f02fbe788d]http://img.webme.com/pic/p/pazox/mpforumbanner.jpg[/img:f02fbe788d]


Zuletzt bearbeitet von geldleicht am 09.06.2007, 10:41, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag09.06.2007 um 10:37 (UTC)    
Titel:

Naja, würde ich nicht sagen, HTML dient nicht mehr zur Textauszeichnung, dazu haben wir CSS.

Die Fonttags kann man auch vergessen, die werden in absehbarer zeit auch aus dem HTML-Standard entfernt.

Auch Attribute, wie BGCOLOR, TEXT, LINK usw. werden auch bald aus dem HTML-Standard entfernt....

Das Tutorial kannst du gerne auf deiner Homepage verwenden, aber wie gesagt, dass wird keinen Platz in den Tuts finden, weil es nichts mit dem Hompagebaukasten zu tun hat.
______________
Ende.
Beitrag10.06.2007 um 04:10 (UTC)    
Titel:

Haben wir ja auch hier :

HTML - Die wichtigsten Befehle:
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=1318

Und hier auch: Rubrik HTML (ganz oben)
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=992

Gruss Wolle


Zuletzt bearbeitet von bmw-freunde-nf am 10.06.2007, 05:12, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de