Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag12.06.2007 um 16:39 (UTC)    
Titel: HTML-code neue zeile

also für ne neue zeile is der code ja <p> oder <br>, aber wie kann man mehrere zeilen freilassen???
Beitrag12.06.2007 um 16:42 (UTC)    
Titel:

Einfach so: <br><br><br>...und so weiter halt. Wink
______________
Videos, Comics und Games rund um die DopeGuys gibts HIER-> www.DopeGuys.de.vu <--DORT
Beitrag12.06.2007 um 17:20 (UTC)    
Titel:

hm ist <p> und <br> eigentlich das gleiche?
Beitrag12.06.2007 um 17:21 (UTC)    
Titel:

Glaube schon bei mir ändert sich jedenfalls nichts.
______________
Videos, Comics und Games rund um die DopeGuys gibts HIER-> www.DopeGuys.de.vu <--DORT
Beitrag12.06.2007 um 18:33 (UTC)    
Titel:

sanbruck hat Folgendes geschrieben:
hm ist <p> und <br> eigentlich das gleiche?


Nee nur "<p>" sollte nicht direkt das gleiche sein wie "<br>"...ich glaube, dass dann wenn es so gemacht werden muss:

Zitat:

<p>&nbsp;</p>


oder halt mach einfach das
Zitat:

<br>
Beitrag12.06.2007 um 18:59 (UTC)    
Titel:

Zitat:
HTML-Tag<p> ... </p> ♦ Textabsatz

Das <p>-Tag kennzeichnet den Anfang eines Absatzes (paragraph) und geht mit einem Zeilenumbruch und einer Absatzschaltung einher. Es ist das Äquivalent zum Absatz in Textverarbeitungsprogrammen wie Word und in Satzprogrammen wie Quark XPress. Der Fluss der Bilder und Texte im Dokument wird unterbrochen und wird auf der nächsten Zeile fortgesetzt. Die erste Zeile eines Absatzes weist einen höheren Durchschuss auf als die folgenden Zeilen des Absatzes und die letzte Zeile weist einen Abstand nach unten auf, so dass zwischen zwei Absätzen ein größerer Weißraum dargestellt wird.

HTML-Tag<br /> ♦ Zeilenumbruch

Das <br />-Tag erzeugt einen Zeilenumbruch und ist äquivalent zu einem Linefeed (Zeilenvorschub), das nicht zu einer Änderung des Absatzformates führt. Der Fluss von Text und Bildern auf der Zeile wird beendet und auf der nächsten Zeile am linken Rand neu aufgenommen.

Beispiel

<p> <img style="float: left; margin-right: 4px; " src="bilder/baecker.png" alt="image-Element als inline-Element innerhalb eines p-Tags" width="140" height="136" /> Mein Lieblingskuchen! </p>
<p> Ein Hefezopf mit einer Mohnfüllung und Rosinen … </p>
<p> ... während ich sonst Rosinen gar nicht mag! </p>
<p style="clear: both;"> Und was ist Ihr Lieblingskuchen? </p>


Zitat:
HTML-Tag<br /> ♦ Zeilenumbruch

Das <br />-Tag erzeugt einen Zeilenumbruch und ist äquivalent zu einem Linefeed (Zeilenvorschub), das nicht zu einer Änderung des Absatzformates führt. Der Fluss von Text und Bildern auf der Zeile wird beendet und auf der nächsten Zeile am linken Rand neu aufgenommen.

Das <br />-Tag ist leer und wird durch einen Schrägstrich vor der schließenden Klammer geschlossen.

Beispiel

<h6>Ein Gedicht<br />
von Edward Gorey</h6>
<p>Als es klingelte, nachts, es war kurz vor halb zehn.<br />
Wurde niemand erwartet und niemand gesehen. <br />
Doch dann sahn sie auf einer Urne zuletzt eine fremde Erscheinung <br />
und waren entsetzt. </p>



Zur Erklärung von <br> und <p> Wink
______________
LG André

GMMTS.de
Beitrag13.06.2007 um 12:26 (UTC)    
Titel:

danke also ich habs jetz so gemacht un das geht:
<br>
<br>
<br>
...
<p>

dann geht unten der text links weiter und springt net in die mitte!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de