Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag18.08.2008 um 18:52 (UTC)    
Titel: [Allgemeinthread] PHP

Hi,
ich habe ein Problem mit einem php-Code. Hier ist dr Code, dann die Frage:
Code:
<?php
$antwort=$_GET("antwort");

if($antwort=="gold")
   {
   echo "Antwort korrekt!";
   }
else
   {
   echo "Du bist leider ausgeschieden!";
   }
?>


Mein Browser zeigt mir an, dass in der vierten Zeile ein Fehler ist (
Zitat:
Parse error: syntax error, unexpected T_IF in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/schulportal/quiz.php on line 4
). Leider kann ich den Fehler nicht finden. Kann mir bitte jemand helfen?

m.f.g.
max-benz
______________


Zuletzt bearbeitet von schulportal am 19.08.2008, 09:59, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag18.08.2008 um 18:55 (UTC)    
Titel:

Ach so, hier ist der zugehörige html-Code:
Code:

<form method=get action="quiz.php">
Welche Farbe hat das Zeichen auf Magic: The Gathering Karten, die selten sind? <br>
  <input type=radio name="antwort" value="silber" checked>
    Silber <br>
  <input type=radio name="antwort" value="gold">
    Gold <br>
  <input type=radio name="antwort" value="pink">
    Pink <br>
  <input type=radio name="antwort" value="schwarz">
    Schwarz <br>
  <input type=submit value="Einloggen">
</form>


Ich will das was nach value steht per GET an den php-code schicken. Geht das nicht?
______________
Beitrag18.08.2008 um 19:07 (UTC)    
Titel:

das müsste alles in einer datei sein am besten der html code in dem php code damit es angesprochen werdne kann über die id etc
______________
by hoodride.de.tl
Beitrag18.08.2008 um 19:13 (UTC)    
Titel:

ah, hab ich vergessen. Das sind zwei Seiten, die ich beide über einen Server hochgeladen habe. Sie erreichen sich gegenseitig schon. Einen Fehler habe ich jetzt bemerkt, allerdings in der zweiten Zeile. Ich darf nich #_GET ... sondern ich muss $_GET ... schreiben. Jetzt kommt allerdings die Anzeige:
Zitat:
Fatal error: Function name must be a string in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/schulportal/quiz.php on line 2
.

Werde die Fehler oben verbessern (# in $)
______________
Beitrag18.08.2008 um 19:16 (UTC)    
Titel:

Zitat:
<?php
antwort=$_GET("antwort");

if(antwort=="gold")
{
echo "Antwort korrekt!";
}
else
{
echo "Du bist leider ausgeschieden!";
}
?>


wieso hast du sonderzeichen bei den funktionsnamen gemacht?

probiers mal so
______________
by hoodride.de.tl
Beitrag18.08.2008 um 19:19 (UTC)    
Titel:

Das "Sonderzeichen" $ vor antwort benötige ich, um die Angabe nach $antwort als Variabel zu speichern.
______________
Beitrag18.08.2008 um 19:30 (UTC)    
Titel:

beispiel:

Zitat:
The $_GET Variable

The $_GET variable is an array of variable names and values sent by the HTTP GET method.

The $_GET variable is used to collect values from a form with method="get". Information sent from a form with the GET method is visible to everyone (it will be displayed in the browser's address bar) and it has limits on the amount of information to send (max. 100 characters).
Example

<form action="welcome.php" method="get">
Name: <input type="text" name="name" />
Age: <input type="text" name="age" />
<input type="submit" />
</form>

When the user clicks the "Submit" button, the URL sent could look something like this:

http://www.w3schools.com/welcome.php?name=Peter&age=37

The "welcome.php" file can now use the $_GET variable to catch the form data (notice that the names of the form fields will automatically be the ID keys in the $_GET array):

Welcome <?php echo $_GET["name"]; ?>.<br />
You are <?php echo $_GET["age"]; ?> years old!


______________
by hoodride.de.tl
Beitrag18.08.2008 um 19:38 (UTC)    
Titel:

ja, klar. Da heißt die Variable "$_GET["name"]". Auch da davor steht ein $. Die Variable wird direkt übertragen. Nur bei mir speichere ich genau diese Variable ($_GET["name"]) in einer neuen ($antwort). Nun brauche ich eigentlich nur $antwort zu schreiben, damit die in dieser gespeicherten Variable ($_GET["name"]) aufgerufen wird.
______________
Beitrag18.08.2008 um 19:42 (UTC)    
Titel:

so stimmts:

Code:
<?php

$antwort=$_GET["antwort"];

if($antwort=="gold")
   {
   echo "Antwort korrekt!";
   }
else
   {
   echo "Du bist leider ausgeschieden!";
   }

?>


du hast nämlich die eckigen klammern vergessen
______________
by hoodride.de.tl


Zuletzt bearbeitet von extreme-art am 18.08.2008, 20:43, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag18.08.2008 um 19:47 (UTC)    
Titel:

ach gott!!!! Die eckigen Klammern, verdammt!! Natürlich, ich habe runde gesetzt.
Mensch, vielen, vielen Dank!!!!!!!
Ohne deine Hilfe hätte ich das nicht geschaft. Vielen Dank!!

m.f.g.
max-benz
______________
Beitrag18.08.2008 um 19:48 (UTC)    
Titel:

bitte freut mich das zu hören denke damit sollte jetzt alles gelöst sein vorerst
______________
by hoodride.de.tl
Beitrag19.08.2008 um 11:31 (UTC)    
Titel:

Neuer Punkt zum Thema php

Ich verweise auf den Link: http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=74001&highlight= da hier meine Frage steht.

Zitat von suchen:
Zitat:
<?php if($xxx == "xxx"){ ?>HTML-Code<?php }else{ ?>HTML-Code<?php } ?>


Ich habe das mal gemacht, aber irgendwie funktioniert das nicht. Hier ist der Code:
Code:
<?php
$antwort = $_GET["antwort"];

if($antwort=="gold")
   {
   echo "1/10 Fragen korrekt";
   ?>
   <form method=get action="quiz.php">
   Welchen Seltenheitswert hat eine Karte mit einem silbernem Zeichen? <br>
     <input type=radio name="antwort2" value="rare" checked>
       Rare <br>
     <input type=radio name="antwort2" value="common">
       Common <br>
     <input type=radio name="antwort2" value="uncommon">
       Uncommon <br>
     <input type=submit value="Einloggen">
   </form>
      <?php
      $antwort = $_GET["antwort"];

      if($antwort=="uncommon")
      {
      echo "2/10 Fragen korrekt";
      }
      else
      {
      echo "Du bist leider ausgeschieden";
      
   }

else
   {
   echo "Du bist leider ausgeschieden!";
   }
?>



m.f.g.
max-benz
______________
Beitrag19.08.2008 um 11:44 (UTC)    
Titel:

Ich nehme an, dass eine Fehlermeldung mit $end kommt.

Zitat:
<?php
$antwort = $_GET["antwort"];

if($antwort=="gold")
{
echo "1/10 Fragen korrekt";
?>
<form method=get action="quiz.php">
Welchen Seltenheitswert hat eine Karte mit einem silbernem Zeichen? <br>
<input type=radio name="antwort2" value="rare" checked>
Rare <br>
<input type=radio name="antwort2" value="common">
Common <br>
<input type=radio name="antwort2" value="uncommon">
Uncommon <br>
<input type=submit value="Einloggen">
</form>
<?php
$antwort = $_GET["antwort"];

if($antwort=="uncommon")
{
echo "2/10 Fragen korrekt";
}
else
{
echo "Du bist leider ausgeschieden";

}
}
else
{
echo "Du bist leider ausgeschieden!";
}
?>


Das rote (denke ich) haste vergessen.

Habs nicht getestet


Zuletzt bearbeitet von suchen am 19.08.2008, 12:45, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag19.08.2008 um 14:12 (UTC)    
Titel:

Hey, cool! Funktioniert! Danke!
______________
Beitrag26.08.2008 um 09:39 (UTC)    
Titel:

Neuer Punkt zum Thema php

Hallo,
ich habe schon wieder ein Problem mit einem php-Code.

Eigentlich ähnlich, wie die davor. Nur ich finde schon wieder den Fehler nicht.

Hier ist das html Formular:
Code:
<form action="verben.php" method="post">
<br>Pesènt:
<input type="Text" name="presènt">
<br>Übersetzt:
<input type="Text" name="translation"><br>
<br>Je:
<input type="Text" name="je">
<br>Tu:
<input type="Text" name="tu">
<br>Il:
<input type="Text" name="il">
<br>Nous:
<input type="Text" name="nous">
<br>Vous:
<input type="Text" name="vous">
<br>Ils:
<input type="Text" name="ils">
<input type="Submit" value="Absenden">
</form>


und hier der php-Code:
Code:
<?php
$presènt=$_POST["presènt"]
$translation=$_POST["translation"]
$je=$_POST["je"]
$tu=$_POST["tu"]
$il=$_POST["il"]
$nous=$_POST["nous"]
$vous=$_POST["vous"]
$ils=$_POST["ils"]

$datei = fopen("verben.txt","a+");
$eintraege = fgets($datei,900);
if($eintraege == "")
{
echo "Es gab noch keine Einträge";
}
fwrite(
   $datei,
   $presènt
   $translation
   $je
   $tu
   $il
   $nous
   $vous
   $ils
      )
fclose($datei)
?>


als Anzeige erscheint:
Zitat:
Parse error: syntax error, unexpected T_VARIABLE in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/schulportal/verben.php on line 3


Das heißt, in der dritten Linie des php-Codes muss ein Fehler sein. Ich habe überprüft, ob der Variable "translation" belegt ist. Aber im html-Formular steht eindeutig, bei name="translation".

Kann mir jemand weiterhelfen?
m.f.g.
max-benz
______________


Zuletzt bearbeitet von schulportal am 26.08.2008, 10:42, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de