Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag02.09.2008 um 11:24 (UTC)    
Titel: Google startet eigenen Browser im Internet

Google startet eigenen Browser im Internet was haltet ihr davon Question
http://de.news.yahoo.com/afp/20080902/tts-usa-unternehmen-internet-computer-c1b2fc3.html
______________



Zuletzt bearbeitet von ean am 02.09.2008, 12:25, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag02.09.2008 um 11:36 (UTC)    
Titel:

ich glaub des wird nie viel erfolg haben weil Firefox und Internet Exlorer viel berühmter sind und von den meisten leuten benutzt wird
______________


http://www.gamesworld2.de.tl
Beitrag02.09.2008 um 11:51 (UTC)    
Titel:

Also ich halte das für keine gute Idee.
Schließlich sind momentan Firefox und Internet Explorer die 2 meinst benutzten Browser. Es gibt mittlerweile viel zu viele Browser:
-Firefox
-Internet Explorer
-Opera
-Netscape
-...
Beitrag02.09.2008 um 14:22 (UTC)    
Titel:

Wenn Google ihn bereitstell werde ich ihn bei entsprechenden Funktionen aufjedenfall nutzen! Ich benutze täglich Google und fühle mich beinahe verpflichtet.

Gruß
Beitrag02.09.2008 um 16:53 (UTC)    
Titel:

Wenn der browser über die Startseite von Google promotet wird (und so schlau sind die sicher) dann wird der Browser innerhalb kürzester zeit Marktanteile gewinnen. Wir müssen uns darauf einstellen, bald HPs Google Chrome kompatibel zu machen.

Ein weiterer bewis das google langsam die Herrschaft im Informationszeitalter übernimmt

Mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag02.09.2008 um 17:26 (UTC)    
Titel:

amisdesign hat Folgendes geschrieben:
Wenn Google ihn bereitstell werde ich ihn bei entsprechenden Funktionen aufjedenfall nutzen! Ich benutze täglich Google und fühle mich beinahe verpflichtet.

Gruß


die google toolbar im explorer zu haben, ist doch auch schon etwas. brauchst kein schlechtes gewissen haben.

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell

Beitrag03.09.2008 um 07:37 (UTC)    
Titel:

Ab jetzt kann man den Browser runterladen!
Google hat Folgendes geschrieben:
Neu! Laden Sie Chrome (Beta) herunter - den neuen Browser von Google


Zuletzt bearbeitet von suchen am 03.09.2008, 08:38, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag03.09.2008 um 07:52 (UTC)    
Titel: Chrome

Hab aus fun mal chrome gedownloadet und bin drinn.
Fühle mich wie an biard eines raumschiffes.
Alles is mit i-welschen animationen gestaltet....
Mir gefällt die adressleiste am besten.
Da gibt man was ein und dann schlägt die einem seiten vor, die so beginnen.
Gleichzeitig ist sie das suchfeld.
Das lade dingensda ist lustig, das kommt immer nur solange wie er am laden ist.
Und Rechtschreibprüfung ist auch eingebaut.
groooooßes plus!
Einfach nur genial.
Werde warschenlich mein ff nicht vernachlässigen.


ZU DEN SITES
auch wenn man sich wie ein alien fühlt, sind diese größtenteils richtig angezeigt.Man merkt das google mit microsoft zusammenarbeitet.
Also müsst ihr nicht alles umstellen.
NUR: ein paar kleinigkeiten hat chrome die komplikationen hervorrufen.
Beispielsweise beim PHPbb 2, also auch ier sind manche positionierungen nicht ganz korrekt.
Aber es ist einfach ein neues browser-erlebniss!
Auf jeden emphlenswert!

Cu,
mit chrome-grüßen
Benedikt
Beitrag03.09.2008 um 08:43 (UTC)    
Titel:

ich halte nix davon.. außerdem wurde er von microsoft programmiert...
Beitrag03.09.2008 um 09:31 (UTC)    
Titel:

Also ich habe es natürlcih auch mal getestet - es ist als Browser angenehm, aber ich habe 2 Kontras (die mich persönlich stören).
Erstmal Lob - es sieht bis jetzt vom Aufbau her alles super aus - ohne Abweichungen, aber was nicht so toll ist, sind folgende Dinge:
Statusleiste - Es gibt keine richtige. Ok, dadurch ist 14px mehr Platz für die Höhe der Webseite, aber sobald man über ein Link oder ein Bild geht, kommt unten die Statusleiste kurz hoch. Ein weißer Kasten, der nur so lang ist, wie der Text - das ist wie ein Pickel im Gesicht - so halbherzig erscheint das einfach so und stört meines Erachtens nach. Besonders bei dunkeln HPs ist das hässlich.
Dann eine Idee, die schön gedacht ist, aber sehr unpraktisch ist: Textarea-Felder kann man großziehen, wenn man will! Super Idee - außer, dass das manchmal das Design sprengt... Da muss man nun als Webdesigner noch ein max-width und max-height einfügen, um das zu verhindern - sehr umständlich.

Naja - letztendlich sind das alles nur optische Sachen, die noch behoben werden können. An sich macht das ganze einen stabilen Eindruck.

Pro:
- sehr schnelle Installation! (vielleicht gerade mal 20sec mit Download!)
- an sich sehr stabil
- modern und einfach(!)
- optisch an sich ok
- Rechtschreibkontroll-Funktion (standard!)
- Adressleiste (automatische Suche nach häufig eingegebenen Webseiten und auch vielen unbekannten ähnlichen Seiten)
- Die Seitenquelltext-Vorschau (schön optisch durchgearbeitet mit Zeilennummern)
- Wort markieren und dann gleich bei Google suchen lassen
- Iframes kann man in neue Tabs öffnen lassen (schnellerer zu bedienen als bei ff)
- Startseite kann (optional) eine bestimmte Seite sein, oder das bekannte (moderne) "Favoriten-Startseite" (Liste mit seinen Seiten - bei Opera standard, bei FF FastDial)

Kontra:
- Textarea-Größe verändern: Gute Idee! Aber sie sprengen auch das Design, wenn man sie zu groß zieht
- Statusleiste - wie schon beschrieben - wirkt nicht sehr inmtegriert und nicht besonders schön

Fazit: Schneller, sehr einfacher(!), stabiler, benutzerfreundlicher Browser. Die paar Mängel könnten noch verbessert werden. Ansonsten spricht erstmal nichts gegen den Browser.
Viele Sachen bietet der Browser standardmäßig und muss nicht erst durch Add-ons perfektioniert werden. Ldiglich ein Layer-Blocker und Scriptblocker ist derzeit nicht Standard. Ob das noch kommt, hoff ich doch sehr, denn derzeit gibt es noch kein funktionierende AddOn-Funktion.
Beitrag03.09.2008 um 11:29 (UTC)    
Titel:

Also ich hab ihn auch getestet und bin Total begeistert aber man kann seine Seiten nicht Editieren hier im HPBK...!
______________
mfg



Beitrag03.09.2008 um 11:34 (UTC)    
Titel: ...

der altbekannt opera+netscape+safari bug -.-
Wo ich gwc rechtgebe: der browser is cool.
Nur diesem kleine kästchen könnten die ruhig ein bisschen mehr liebe endgegen drücken.
und das mit den kästen is halt auch cool gemeint, aber von der umsetzung her mist.


chrome greetz
ben
Beitrag03.09.2008 um 12:46 (UTC)    
Titel:

Ach ja.
Wenn ich Google Chrome offen habe bekomme ich einen High Ping.

Daraus würde ich vermuten dass Google irndwelche daten sendet -.-

berichtigt mich wenn ihr was über eine andauernde verbindung wisst.
Beitrag03.09.2008 um 13:42 (UTC)    
Titel:

kino-trailer hat Folgendes geschrieben:
Ach ja.
Wenn ich Google Chrome offen habe bekomme ich einen High Ping.

Daraus würde ich vermuten dass Google irndwelche daten sendet -.-

berichtigt mich wenn ihr was über eine andauernde verbindung wisst.


Google sendet (soviel ich weiss) nur dann wenn man das am Anfang der Installation eingestellt hat.

Aber keine Ahnung ob man denen trauen kann. Ich kann mir nicht vorstellen, das die nichts senden.

MFG
Beitrag03.09.2008 um 14:33 (UTC)    
Titel:

Mh, ganz nett, aber trotzdem benutze ich lieber Firefox...
Wink
______________

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de