Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag29.11.2008 um 05:58 (UTC)    
Titel:

Wenn es nicht gerade geschäftsschädigend für die Firma ist, dann denke ich, geht es den Chef nichts an, das ist ja dann das Privatleben der Person.

Ich muss allerdings auch sagen, dass ich viele Personen, die sich nach unbekannt abmelden und sich so z. B. einer Zwangsvollstreckung (ich arbeite beim Anwalt) entziehen wollen, im Internet wieder finde. Dort geben Sie meistens einen aktuellen Wohnsitz an. Das Internet ist da auf jeden Fall sehr hilfreich, für uns Wink
______________
[img:27ad7bf346]http://img.webme.com/pic/s/silvie-mainz/bannermittel.jpg[/img:27ad7bf346]
Beitrag29.11.2008 um 14:28 (UTC)    
Titel:

Jeder sollte selbst wissen, was er/sie im Internet über sich veröffentlicht.
Ich finde es durchaus richtig, das eine Firma sich darüber informieren möchte, mit wem er es zu tun hat.
Aber der Arbeitgeber bekommt ja auch nur immer das zu sehen, was man zeigen möchte...
In dem Fall selbst schuld, wenn es peinliche sachen sind...
______________
Beitrag29.11.2008 um 14:36 (UTC)    
Titel:

eigentlich ist es richtig den wozu schreibt man soas ins internet??? damit es andere lesen Wink auserdem muss man ja nicht seinen realen namen angeben^^ aber ich find es blöd weil wenn ich zum beispiel meinen vollen namen (vor- und nachname) bei google eingebe dann kommen irgentwelche dummen seiten die aber nicht von mir stammen Sad
______________
Deine Signatur war zu groß - Bitte beachte die Signaturregeln!
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=29410
- Support-Team -
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de