Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag04.12.2008 um 14:53 (UTC)    
Titel: Rechtsverstoß??

Hallo
habe heute über das Kontaktformular folgende Nachricht erhalten:
Email: C. Höginger <hoeginger@web.de>
Folgender Text wurde Ihnen am 04.12.2008, um 10:54:12 über Ihren Formmailer zugesandt:

Die IP des Absenders war die 88.75.224.223, die Nachricht wurde geschickt am 04.12.2008, um 10:54:12 (GMT+1)Sehr geehrter Internetnutzer und Betreiber der Internetpräsenz "www.geckolino.de.tl"
ich möchte Sie hiermit Ermahnen, da Sie auf eine Internetseite verlinken welchen Inhalt Sie nicht aus eigenem Potenzial erschaffen haben und somit gegen Urheberrechte verletzen. Diese Art der Verbreitung von medialem Inhalt ist nach deutschem Recht nicht zulässig. Da ebenfalls durch Querverlinkungen Inhalte erreicht werden welche evtl. für minderjährige Nutzer zugänglich werden. Das Verstößt erneut gegen einige Paragraphen!
Ich als Rechtsvertreter kann Ihr Handeln nicht dulden und werde rechtliche Schritte wegen Urheberrechtsverletzungen und Missbrauch anderen geistigen Eigentums einleiten.
IP-Adresse und weitere Daten werden in kurzer Zeit zu einer Strafanzeige zusammengefasst und folglich rechtskräftig in ihr Führungszeugnis eingetragen. Desweiteren erhalten die Urheber der von Ihnen verlinkten/veröffentlichten Inhalte Ihre Daten um ebenfalls rechtliche Schritte einleiten zu können.

Um eine außergerichtliche Einigung zu erreichen setzen Sie sich schnellstmöglich mit mir in Verbindung.

Hochachtungsvoll
C. Höginger (Rechtsvertreter GEMA DE OHG & Co. KG)
Kontakt: hoeginger@web.de



Email: C. Höginger <hoeginger@web.de>
Folgender Text wurde Ihnen am 04.12.2008, um 10:54:12 über Ihren Formmailer zugesandt:

Die IP des Absenders war die 88.75.224.223, die Nachricht wurde geschickt am 04.12.2008, um 10:54:12 (GMT+1)
Gesprächsverlauf anzeigen Gesprächsverlauf anzeigen

Muß ich das erst nehmen?? Habt ihr auch so eine email erhalten??

Auf meiner HP habe ich einen Disclaimer indem steht das ich jegliche Haftung für Links ausschließe, ebenso ist das auch nochmals auf der Seite der Links vermerkt.
Was mich stutzig macht er nennt nicht den Link um den es sich handelt und auch keine Telefon Nr. unter der man diesen Herren erreichen kann.

DANKE für eure Antworten
______________
mfg Geckolino
[img:12801367be]http://www.onlinestuffs.com/pictureupload/bild21/smhs244a8r9e9vom69vj.png[/img:12801367be]
www.geckolino.de.tl
Beitrag04.12.2008 um 14:57 (UTC)    
Titel:

wenn du nen Impressum hast, brauchst du dir keine angst zu machen, aber in dem Impressum muss stehen, das du nicht für die Links haftest und das hast du ja wie man sieht
______________
Beitrag04.12.2008 um 15:00 (UTC)    
Titel:

Schau mal hier Wink

http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=82271

Grüßle
______________
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont. - Konrad Adenauer

Beitrag04.12.2008 um 15:12 (UTC)    
Titel:

Hi,

schaut mal hier!

Vlt. seht ihr dann ein bischen klarer!


http://www.netlaw.de/newsletter/news9802/urheber.htm

VG, Yvonne
Beitrag04.12.2008 um 15:36 (UTC)    
Titel:

yvonnes-testpage hat Folgendes geschrieben:
Hi,

schaut mal hier!

Vlt. seht ihr dann ein bischen klarer!


http://www.netlaw.de/newsletter/news9802/urheber.htm

VG, Yvonne


Den Link finde ich sehr gut. Trotzdem gehe ich persönlich aufgrund der Schreibweise, des Stils und der Fehler sowie der Grußformel davon aus, daß diese E-Mail nicht echt ist. Aber ich betone, daß ich es VERMUTE und nicht WEISS.

Grüßle
______________
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont. - Konrad Adenauer

Beitrag04.12.2008 um 16:07 (UTC)    
Titel:

Lest doch mal bitte den Text genau: Erst steht dort
Zitat:

ich möchte Sie hiermit Ermahnen,

dann
Zitat:

IP-Adresse und weitere Daten werden in kurzer Zeit zu einer Strafanzeige zusammengefasst und folglich rechtskräftig in ihr Führungszeugnis eingetragen.


Tipp: Lach dich über diesen Schwachsinn schlapp. Kein RA in Deutschland wird dir je so eine Schei*e schreiben.

Dennoch solltest du zu gegebener Zeit mal deine Seite anhand des geposteten Links durchforsten. Dann fühlst du dich sicherer.
______________
Beitrag04.12.2008 um 16:08 (UTC)    
Titel:

Danke für eure Antworten und die Links,
Was ich auch unrealistisch finde ist dass die email adresse eine web.de ist. Als Rechtsanwalt sollte man doch schon eine "richtige" haben, sowie ist auch keine Adresse und Tel-Nr. angegeben.
______________
mfg Geckolino
[img:12801367be]http://www.onlinestuffs.com/pictureupload/bild21/smhs244a8r9e9vom69vj.png[/img:12801367be]
www.geckolino.de.tl
Beitrag04.12.2008 um 16:08 (UTC)    
Titel:

tanjaswebsite hat Folgendes geschrieben:
yvonnes-testpage hat Folgendes geschrieben:
Hi,

schaut mal hier!

Vlt. seht ihr dann ein bischen klarer!


http://www.netlaw.de/newsletter/news9802/urheber.htm

VG, Yvonne


Den Link finde ich sehr gut. Trotzdem gehe ich persönlich aufgrund der Schreibweise, des Stils und der Fehler sowie der Grußformel davon aus, daß diese E-Mail nicht echt ist. Aber ich betone, daß ich es VERMUTE und nicht WEISS.

Grüßle



Hi Tanja,

ich denke auch, dass es sich hier um einen Fake handeln wird.

Erst kürzlich hatte ich eine PN von einem Kind bekommen, dass aus lauter Angst den kompletten Inhalt seiner Page gelöscht hatte.

Der Grund dafür war, dass sich ein etwas älteres Kind als Anwalt ausgegeben hat, und dem Kind mit einer Anzeige drohte, weil er nicht wollte, das noch jemand anderes ein Design von mir hat!

Dieser Junge hatte von mir ein Design erhalten und nun gemeint, dass nur er das alleinige Copyright darauf hat...

Ich möchte nur betonen, dass hier wohl sehr viele User/Besucher die rechtliche Lage des Urheberrechts stark missverstehen!

VG, Yvonne
Beitrag04.12.2008 um 16:56 (UTC)    
Titel:

geckolino hat Folgendes geschrieben:
Danke für eure Antworten und die Links,
Was ich auch unrealistisch finde ist dass die email adresse eine web.de ist. Als Rechtsanwalt sollte man doch schon eine "richtige" haben, sowie ist auch keine Adresse und Tel-Nr. angegeben.


Genau so ist es!

Man sollte nicht - man hat !

Ciao Michael
______________
Ciao Michael
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal fragen!


No Support via PN, E-Mail or Messenger - only here : FORUM
Beitrag04.12.2008 um 17:01 (UTC)    
Titel:

Die GEMA, die Firma für die er "arbeitet" ist NUR für Musik zuständig, und so wie er schreibt geht es hier um Links bzw. Texte. Habe ihm jetzt mal zurückgeschrieben und gefragt um was es sich da genau handelt, da ich auf meiner HP KEINE Musik habe.
______________
mfg Geckolino
[img:12801367be]http://www.onlinestuffs.com/pictureupload/bild21/smhs244a8r9e9vom69vj.png[/img:12801367be]
www.geckolino.de.tl
Beitrag04.12.2008 um 17:32 (UTC)    
Titel:

Also ich habe so was mal Bekommen aber nicht über E-Mail oder Kontaktformular sondern mit der Post.

So was kommt auch nur mit der Post und das auch mit Einschreiben,

Kontaktformular ist nicht anerkannt bei Gericht daher macht kein Anwalt das.
E-Mail ist auch nicht anerkannt vor Gericht weil manche 20 E-Mails Adressen habe und davon vielleicht 2 Aktuell ist. Kann man Beides sagen habe ich nie Bekommen und keiner kann es Beweißen.

Und über Post und Einschreiben das kann man Beweisen das du es Bekommen hast.

Daher macht sich keiner die Arbeit und schreibt über Kontaktformular oder E-Mails.

Das nächste ist es ist nicht ungewöhnlich das ein Anwalt so eine E-Mail Adresse hat mein Scheidungsanwalt ist auch bei web. Und von meine Ex Frau ihre Anwältin ist bei freenet.
______________


Klick mich
Beitrag05.12.2008 um 06:48 (UTC)    
Titel:

Auf meine email um welchen Link es sich denn genau handelt, hat er mir heute geantwortet.

Nicht sehr aussagefähig.

Sehr geehrte Damen und Herren,

es handelt sich um einen von Ihnen veröffentlichten Link auf der Internetpräsenz www.geckolino.de.tl , welche bereits über einen längeren Zeitraum aktiv sind. Dies könnte evtl zu einen Strafanzeige führen, es sei denn Sie und mein Mandant finden eine außergerichtliche Einigung.

Hochachtungsvoll
C. Höginger


Mittlerweile könnte er mich ja persönlich anschreiben, hat ja auf Grund meiner email meinen Namen. Werde jetzt mal bei der GEMA nachfragen ob dieser Herr wirklich bei Ihnen beschäftigt ist.
______________
mfg Geckolino
[img:12801367be]http://www.onlinestuffs.com/pictureupload/bild21/smhs244a8r9e9vom69vj.png[/img:12801367be]
www.geckolino.de.tl
Beitrag05.12.2008 um 09:06 (UTC)    
Titel:

Auf Grund eines massiven Schreibens von einem Freund von mir kam folgendes email

Hallo,

hiermit möchte ich mich offiziell im Namen meines Sohnes Entschuldigen. Über die E-Mail Adresse hoeginger@web.de hat er Ihnen in den letzten Tagen verschiedene Vorwürfe gemacht. Diese sind wie ich Vermute nicht berechtigt.
Da wir in unserem Haushalt vor kurzer Zeit einen ähnlichen Fall hatten, habe ich den Verdacht das er basierend auf diesem Ihnen E-Mails geschrieben hat. Ich bedauere zu tiefst dieses Verhalten und hoffe das Sie unsere Entschuldigen annehmen.

Über eine Antwort wäre ich Ihnen Dankbar.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Hönig


Also Fake!!! Habe bevor ich dieses email erhalten habe, bei der GEMA nachgefragt, ob dieser Herr bei ihnen beschäftigt ist. Mal schauen, was die schreiben. Wahrscheinlich werde ich trotzdem Strafanzeige erstatten, da es mir eher den Anschein hat, als ob jetzt nur der Sohn vorgeschoben wird.
Ich empfehle allen die auch so ein Schreiben bekommen haben, auch Strafanzeige zu erstatten, das ist BETRUG!!!!
______________
mfg Geckolino
[img:12801367be]http://www.onlinestuffs.com/pictureupload/bild21/smhs244a8r9e9vom69vj.png[/img:12801367be]
www.geckolino.de.tl
Beitrag05.12.2008 um 09:14 (UTC)    
Titel:

Selbst diese alte Grußformel "Hochachtungsvoll".

Ich denke das schreibt doch kein Rechtsanwalt.
______________
Gruß Michael
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de