Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag15.12.2008 um 19:26 (UTC)    
Titel: (Tutorial) Wie kann ich meinen Code prüfen lassen?

Ihr lieben,
ich bin auch mal wieder da Mr. Green

Ich bin jedoch nichtmehr wegen einer Website hier aktiv,
sondern ich bin wieder hier, um euch zu helfen, unterstützen, ja und sonstiges, was eben vielleicht noch ansteht Wink

In diesem Thread möchte ich euch durch einen kurzen Text erklären, wie ihr HTML Codes überprüfen könnt.

Warum sollte ich meinen Code prüfen?
Ganz einfach! Ein fehlerfreier und valider Code funktioniert bestens und ist eben fehlerfrei. Somit ist die weitere Arbeit viel einfacher,
denn mit fehlerfreiem Code arbeitet es sich eben besser,
als wenn man auf einen Code aufsetzt, indem tausend Fehler sind.

Fehlerhafte Codes können z.B. dazu führen,
dass der Code einfach nicht ausgeführt wird, d.h. einfach der Code, anstatt dessen Wirkung auf der Website angezeigt wird.
Desweiteren kann ein fehlerhafter Code zu Darstellungsproblemen führen,
wie z.B., dass das Design verrutscht ist,
dass der Hintergrund nicht so angezeigt wird, wie er soll,
dass die Größe nicht stimmt, dass etwas doppelt angezeigt wird, etc.

All dies kann an einem fehlerhaften Code liegen.

Wie überprüfe ich meinen Code denn jetzt?
Auch dies ist nicht sonderlich schwer.
Für die HTML Codes gibt es sogenannte Validator.
Diese checken die Website ab und sagen, ob Fehler im Code sind oder man einen bestimmten Code/Code-Tag nicht verwenden darf.

Hierbei ist natürlich zu bedenken, dass ein Validator keine Sonderentwicklung für den Homepage-Baukasten ist, womit standard Fehler des Baukastens natürlich auf allen Seiten angezeigt werden.
Ich hoffe dennoch, dass der Validator auch bei Baukasten Seiten fehlerfrei funktioniert.


Um die Website prüfen zu lassen muss man einfach den Link der Website oder zu prüfenden Seite in den Validator eingeben.
Danach prüft dieser die Seite und listet die Fehler auf.
Hierbei wird der Quellcode gescannt.
Heißt also, wenn ihr eine Seite im Editor erstellt habt und diese scannen möchtet, es wird nicht nur der Inhalt eurer Seite gescannt, sondern auch die Navi, Rechte Boxen, Header und was ihr sonst noch auf der Website habt.

Ist eure Website komplett Fehlerfrei, so sagt der Validator, dass die Website valide ist.

Sollte dies wiederum nicht der Fall sein müsst ihr schauen,
welche Fehler euch der Validator anzeigt. Hierzu ist etwas Mitdenken erfordertlich. Die Fehler, also das, was falsch ist oder fehlt zeigt der Validator als Fehler an.

Die Analyse der Fehler ist natürlich immer unterschiedlich,
das hängt dann von eurem Design, eurem Inhalt, etc. ab.
Da kann ich leider jetzt nichtmehr weiterhelfen,
da dies in jedem Fall anders ist.

Hiermit endet auch mein kleines Tutorial,
ich hoffe mein Bericht über Validation hat euch etwas weiter geholfen und wir euch auch in Zukunft zur Seite stehen, wenn ihr auf eurer Seite irgendwas merkwürdiges seht.
Überprüft dann ganz einfach.

Hier noch die kursiv gedruckten Begriffe erklärt:
Validator
Der Validator ist das wichtigste in diesem Tutorial, ohne diesen würde es nämlich keinen Sinn machen.
Der Validator prüft die Websites auf Korrektheit und Fehler.
Ist ein Fehler in der Website, so informiert der Validator über diesen.
Folgende Validator sind die besten:
(Englisch) http://validator.w3.org/
(Deutsch) http://validator.de.selfhtml.org/

Quellcode
Der Quellcode ist der Ausgangscode der Website.
Dieser ist dann praktisch das "Ergebnis" aller gesamten Codes.
Der Quellcode ist praktisch die Übersetzung dessen, was auf eurer Website angezeigt wird.
Ihr gebt in Editoren, beim Design, etc. überall irgendeinen Code ein.
All diese Codes werden am Ende zusammengesetzt, sodass Navi, Header und rechte Boxen alle gemeinsam angezeigt werden. Diese Wiedergabe und Kombinierung aller Teilcodes und Bereiche eurer Websites kann natürlich auch wieder in einem Code gezeigt werden. Dieses ist dann der Quellcode.
Im Firefox kann man diesen mit Rechtsklick -> Seitenquelltext anzeigen sehen.

Ich wünsche noch einen schönen Abend und auch ein erholsames Weihnachtsfest.

Dieser Thread kann gern als Wichtig markiert werden oder ins Tutorials Forum verschoben werden. Ich denke die Sperrung dieses Threads ist auch sehr sinnvoll. Ich persönlich würde ihn hier im HTML Forum anpinnen, da er eigentlich nur mit diesem Bereich zutun hat und auch gleichzeitig eine gute Hilfe ist, bevor man hier postet oder einen Code für jemanden schreibt.

Liebe Grüße
Jan
Beitrag15.12.2008 um 19:32 (UTC)    
Titel:

wird nicht viel nützen da sich die wenigsten browser man die w3c vorgaben halten und sogar oft non valider also ungültiges html zb benutzt werden muss

das steht so auch in den büchern die ich habe

entweder valid und probleme mit ie etc oder non valide und weniger probleme

die brwoserhersteller müssen halt mehr die w3c vorgaben umsetzen dann bringt deine anleitung auch was

fehler sind das nie die der validator findet sondern die nach den w3c standards nicht mit diesen übereinstimmen
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag15.12.2008 um 19:35 (UTC)    
Titel:

gameshop hat Folgendes geschrieben:
wird nicht viel nützen da sich die wenigsten browser man die w3c vorgaben halten und sogar oft non valider also ungültiges html zb benutzt werden muss

das steht so auch in den büchern die ich habe

entweder valid und probleme mit ie etc oder non valide und weniger probleme

die brwoserhersteller müssen halt mehr die w3c vorgaben umsetzen dann bringt deine anleitung auch was

fehler sind das nie die der validator findet sondern die nach den w3c standards nicht mit diesen übereinstimmen


Das habe ich natürlich nicht ausgeschlossen.

Aber alle Firefox ähnlichen Browser halten sich daran und ein valider Code funktioniert auch immer im Firefox.

Der Internet Explorer ist sowieso außer Konkurenz,
da dieser sich an keine Art vor vorschriften hällt.
Es gibt extra Seiten, die einen "normalen" Code in den IE Code übersetzen.
Daher ist der IE auch der Alptraum vieler Programmierer.

Microsoft denkt wahrscheinlich die Webdesigner und Programmierer hätten nichts besseres zutun Wink
Aber was willste von MS erwarten.

Gruß
Jan
Beitrag15.12.2008 um 19:40 (UTC)    
Titel:

Ach und:
Lies andere Bücher oder gib deren Inhalt besser wieder Wink
Was du sagtest stimmt nämlich nicht ganz und irgendwo hab ich auch schonmal einen für den IE optimierten Validator gesehen,
den habe ich nur noch nie verwendet.

Desweiteren kommen eigentlich alle Browser mit einem Validen Code klar,
denn wenn du so programmierst, dass es IE gerecht ist,
dann kann der Code dennoch valide sein.

Der IE bockt am meisten bei den Stylesheets rum,
also bei den CSS Dateien (beim Baukasten gibts ja keine extra Datei dafür).

An der Software, an der ich rumentwickle bockt der IE auch oftmals,
das liegt aber NICHT am HTML Code, sondern an den CSS Dateien,
da der IE Probleme mit vielen CSS Codes hat.
Der Validator hingegen bezieht sich auf HTML und nicht auf CSS,
daher ist deine Aussage nicht ganz richtig.

Gruß
Jan
Beitrag15.12.2008 um 19:53 (UTC)    
Titel:

Zitat:
Firefox ähnlichen Browser


meinst alle browser mit der gecko engine

lol ich lese schon addison wesley und markt und technik sind die besten

der ie hat probleme mit css da er eine andere engine nutzt und stylesheets anders anzeigt

ach ne:
Zitat:
A validator is a computer program used to check the validity or syntactical correctness of a fragment of code or document. The term is commonly used in the context of validating HTML, CSS and XML documents or RSS feeds though it can be used for any defined format or language.


gibt sehr wohl css validatoren von w3c zb
http://jigsaw.w3.org/css-validator/

software entwickeln im web? mit css? lol java mit css oder was? naja ihr nennt wohl alle html als programmiersprache oder php und javascript, ajax etc


Zitat:
dass es IE gerecht ist,
dann kann der Code dennoch valide sein.



ne oder schonmal was von browserweichen gehört?
und da draußen gibts noch mehr engines außer die gecko und die von ms
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag15.12.2008 um 20:54 (UTC)    
Titel:

Hab hier nicht sone große Fresse!

Wenn du meinst alles besser zu wissen,
warum machst du dann nicht ne Profi Website?

Hör auf sone kacke hier zu verbreiten.
Ich versuche den netten Usern hier Support und Hilfe zu bieten und DU musst ihnen mit deinem bescheidenen Gelabere irgendwelchen Mist in die Köpfe setzen.

Du redest von vorn bis hinten vollkommenden Schrott und deine Ausdrucksweise solltest du ganz schnell ändern!

In diesem Thread sollen KEINE Diskussionen stattfinden,
hier sollte blos das Tutorial rein, aber du musst den Thread ja mit deinen falschen Aussagen komplett vollspammen, wodurch DU die User nun verunsichert hast, sodass dieser Thread kaum noch zu was nützlich ist.

Manche Leute meinen echt immer sie wären Super Webmaster hoch hundert, bevor man sich in einem Thread völlig zum Deppen macht sollte man doch lieber von der Tastatur weichen.
Ich sag jetzt nichtsmehr zu diesem Thema und hoffe, dass die Mods hier noch Ordnung schaffen können.
Ihr wisst ja bei wem ihr euch für die Unklarheiten und falschen Aussagen bedanken könnt.

Sorry. Wollte euch Usern mal ne Freude machen und mit meinem wiedereinstieg ein kleines Tutorial schreiben, aber manche Leute sind einfach schwer von Begriff.

Ihr wisst ich bin ein gelassener Mensch und helfe gern, aber das musste jetzt raus.

@Mods:
Wenn möglich löscht doch bitte alle Postings nach dem Tutorial-Posting.
Der Rest, der nicht zum Tutorial gehörte hat hier eigentlich nichts verloren.
Der Thread sollte am besten nach dem 1. Posting gesperrt werden, nur da war leider noch kein Mod online.

Grüße
Jan
Beitrag15.12.2008 um 21:00 (UTC)    
Titel:

Zitat:
warum machst du dann nicht ne Profi Website?


mach ich ja zurzeit mit mysql, php, ajax und bisschen gd

Zitat:
falschen Aussagen bedanken könnt.


weißt ja selber noch nichtmal dass es css validator gibt etc und prüfst noch nicht mal meien aussagen auf richtigkeit

das ist traurig denke habe bisschen mehr erfahrung mit dne browsern, den engines und den verhalten der browsern und dass man nicht immer validen code nutzen kann für seine webseite sondern oft lösungen wie browserweichen zb nutzen muss
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2


Zuletzt bearbeitet von gameshop am 15.12.2008, 22:02, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag15.12.2008 um 21:06 (UTC)    
Titel:

Nu hör auf den schöen Thread hier vollzuspammen.

Das Tutorial handelt nicht von CSS Validatorn und damit hast du hier mit deinem Kram nichts verloren.

Wenn du dich für so oberschlau hällst schreib ein eigenes Tutorial und gut ist,
aber hör auf mich hier mit deinem Mist vollzulabern,
falls dir das Thema entgangen ist: Es geht hier im einen HTML Validator und zudem sind deine Aussagen schlichtweg falsch!

Sie mögen vielleicht zu einem CSS Validator passen, aber haben hier nichts verloren und nun halt dich hier aus dem Thread raus, du hast bereits genug angerichtet.

Grüße
Jan
Beitrag15.12.2008 um 21:22 (UTC)    
Titel:

Zitat:
deine Aussagen schlichtweg falsch


beweis es

außerdme nutzt der hpbk die loose version von htm 4 und nicht die strict version

macht schon ein unterschied

außerdme kann man dne code hier nicht bereinigen oder die fehler beseitigen im hpbk da die fehler automatisch durch den fck editor und das sehr fehlerträchtige template system fest entstehen und immer wieder auftauchen und der anwender dagegen nichts machen kann und die meisten leute nicht mal annähernd ahnung von validem html haben

zb gibts <font ... > nicht laut w3c bzw ist nicht erlaubt sondern wird entweder mit <object> gemacht oder anders realisiert

somit bringt das tut relativ wenig da man die fehler nicht beseitigen kann
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag15.12.2008 um 21:33 (UTC)    
Titel:

Es dient jedoch zur Überprüfung eines selbst entwickelten Codes,
die man im Quellcodemodus einfügt.

Nachdem ich deine Website sah wusste ich, wer du bist.
Hätte ich mir ja denken können.

Ach und wenn du billig Software auf einem Webspace installieren als Professionelles Webdesign bezeichnest, dann scheint es dir nicht so ganz gut zu gehen.

Wie kann man dich endlich ruhig stellen?
Naja wenn du dich so weiter verhältst werde ich mal einen netten Brief an unsere Moderatoren schreiben,
dein Verhalten solltest du dringenst ändern und beweisen muss ich auch nichts.

Ich habe alles gesagt, aber wenn du zu blöd bist dies zu kapieren, dann kann ich dir nicht helfen. Die Tatsache, dass keiner außer dir postet zeigt ja bereits,
dass alle anderen mit dem Tutorial etwas anfangen können und keine Fragen dazu haben und, dass die zweitens soviel respekt haben einen Tutorialthread nicht so vollzuspammen, wie du es hier machst.

ICH entwickle richtige Software, programmiere sie um, etc. mit deinen billig Hosting Programmen, die es X mal im Web gibt, weil sie einfach open Source sind hast du hier nichts zu melden.
Denn von Script Sprachen, Markup Sprachen, etc. hast DU keine Ahnung,
was man unter anderem schon an deiner verzweifelten Ausdrucksweise merkt.

Gruß
Jan
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de