Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag01.03.2009 um 17:46 (UTC)    
Titel: Gewerbe anmelden aber wie ?

hallo zusammen,
Ich habe seid etwa 3 Tagen meine HP die ich hier habe ( Streetstyles2007.de.tl ) komplett umgebaut.
Ich hatte die Tage die glohreiche Idee so wie auch andere ein privates Verkaufportal zu eröffnen ,und habe dazu mal ein paar fragen

wenn mann hier z.b google.de AdWorks,AdSense ,YouTube , Werbung einbaut , selbst ab und zu (wie auf der Seite) einige private dingen verkauft,andererseits aber auch durch diese google-you tube Werbung,per klicks etwas Geld nebenbei verdienen will ,muss mann dazu ein Gewerbe anmelden ?
ich bekomme z.Z leider Harz4 und habe daher immerwieder tolle,aber auch dumme ideen und will da nicht Gefahr laufen nachher einen riesen Ärger zu bekommen,denn dann bringt es ja niemandem was.
Ihr könnt euch mal kurz einen kleinen Überblick auf der HP machen ( www.Streetstyles2007.de.tl) und mir darauf antworten

habe natürlich noch mehr ideen für die HP , aber will eigentlich erstmal genügend Grundwissen haben bevor ich nachher böse erwache.

danke für die Antworten
l.g Marcel


Zuletzt bearbeitet von streetstyles2007 am 02.03.2009, 10:24, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag01.03.2009 um 17:55 (UTC)    
Titel:

Wenn die Einnahmen auft 200¤ im Monat steigen (oder os ähnlich, frage am Besten in einem Rechtsforum nach, denn hier gibt es keine Rechtsberatung) musst du Gewerbe anmelden.

Mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag01.03.2009 um 18:03 (UTC)    
Titel:

Ich glaub es war ab 300¤,aber wie ig444 schon sagte nochmal Googeln : )
______________


Beitrag01.03.2009 um 18:05 (UTC)    
Titel:

ja das finde ich sehr viele antworten und die sind sehr verschieden
ich frage mich z.b auch
wenn mann es mal vergleicht.Meine seite ist ein e bay für arme ob das überhaupt erlaubt ist?
Beitrag01.03.2009 um 18:08 (UTC)    
Titel:

streetstyles2007 hat Folgendes geschrieben:
ja das finde ich sehr viele antworten und die sind sehr verschieden
ich frage mich z.b auch
wenn mann es mal vergleicht.Meine seite ist ein e bay für arme ob das überhaupt erlaubt ist?

Es ist erlaubt eigene Webshops aufzumachen, da musst du aber am Besten von Anfang an Gewerbe anmelden und da wird dir das Arbeitslosengeld gestrichen.

Daher würde ich erstmal mit HTML, PHP, CSS etwas Professionelles außerhalb des HPBK aufbauen, da es sonst sowieso nichts wird. Du kannst es ja lernen und dich weiterbilden, solange du ohne Job bist.

Mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag01.03.2009 um 18:11 (UTC)    
Titel:

ja damit habe ich mich schon etwas beschäftigt,
die seite nachher andereweitig hochzuladen, mit .de ist nicht das thema

werd mal nach Rechsberatung fragen...

hat jemand von euch denn Erfahrung im bezug auf AdSense Adwords ?
Beitrag01.03.2009 um 18:13 (UTC)    
Titel:

also wenn du nen shop eröffnen willst dann würde ich das ganz anders machen. bei bplaced.net zum beispiel geht ja auch php und sowas. dafür gibt es so genannte shop-scripte und damit wäre das halt viel professioneller. da gibt es auch kostenlose. vllt wäre das ja für dich interessanter. soviel zum thema verkaufsportal.

wie es da mit dem gewerbe aussieht weiß ich auch nicht genau aber die rede hier im forum ist immer von 200 - 300 euro - ab dann bräcuhte man gewerbe. naja google wird schon helfen.



mfg,
Dominic
Beitrag01.03.2009 um 18:21 (UTC)    
Titel:

bin jetzt soeit das es sich ERSTMAL nicht auf das Arbeitslosen geld beschrenkt ,was gekürzt wird
mann kann sowieso 100 euro nebei,,also also minijob ,,,betreiben,und das ist in meinem fall glaub ich erstmal ok
willdamit nicht wirklich viel verdienen,sondern eigentlich im privaten bereich arbeiten,wobei ich etwas muffe vor dieser google AdWorks sache habe,da dort,wenn das Startguthaben für werbung stimmt ( ab 50 euro / Monat) sehr viele klicks auf die Seite gehen ,und das nur durch Werbung.

Ein geringf. gewerbeschein kostet um die 25 euro ,,,,und bei nedrigenm Einkommen ( bis 300euro) fallen ach kaum kosten an die das Finazamt betreffen)
Beitrag02.03.2009 um 08:54 (UTC)    
Titel: Gewerbe anmelden aber wie ?

guten morgen ,
so habe es dann doch geschaft fast alle infos zu bekommen die mann für en Anfang braucht , danke euch für eure Antworten

wenn hier noch jemand fragen dazu hat kann er sich gerne per mail oder direkt auf unserer Seite melden
l.g und bis dann Marcel


Zuletzt bearbeitet von streetstyles2007 am 02.03.2009, 10:25, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag02.03.2009 um 08:56 (UTC)    
Titel:


______________
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont. - Konrad Adenauer

Beitrag02.03.2009 um 22:28 (UTC)    
Titel:

die vergütung von adsense ist toll, wenn du es auch ausgezahlt bekommst, dann kannst du dich glücklich schätzen Wink - kommt auf deine besucher an. wenn du pro monat ca. 3.000 besucher hast, verdienst du 25$/monat ungefähr.
______________

Beitrag03.03.2009 um 07:41 (UTC)    
Titel: Ad Sense

hallo ,
ui das ist ja nicht grade die menge , für den Anfang,oder ist das schon viel ?
was heisst WENN ? du es ausbezahlt bekommst ?
hast du selbst auch schon damit gearbeitet? und wenn ja in wie fern ?
oder hat hier jemand tips wie mann am besten oder wo werben sollte

danke und l.g
Beitrag03.03.2009 um 08:17 (UTC)    
Titel:

Bevor Du überhaupt auch nur daran denkst, mit Deiner HP durch Verkauf und/oder Dienstleistung Geld zu verdienen: ein "ordentliches" Impressum muß da rein (nicht mir mit Vorname und abgekürztem Nachnamen, sondern mit ALLEN persönlichen Angaben inkl. Steuernummer!). Du bist dann nämlich impressumspflichtig nach dem Telemediengesetz.

Grüßle
______________
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont. - Konrad Adenauer

Beitrag03.03.2009 um 08:23 (UTC)    
Titel: gwerebe

hallo das ist mir schon bekannt, und z.Z bin ich daran auch am arbeiten was Steuernr,u.ä angeht,inklusve Gewerbeschein

das Layout der Seite hier ist nur ein Grundriss, und wird ab ( ich denke 01.06.09 angemeldet mit allem was dazu gehört

Ich werd mich diesbez.erstmal ausreichend informieren,und planen damit das auch en guten start gibt

z.Z wird dort nichts angeboten,,,daher auch kein Impressum

l.g und danke für die Info


Zuletzt bearbeitet von streetstyles2007 am 03.03.2009, 09:29, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag03.03.2009 um 09:23 (UTC)    
Titel:

Moin moin, so wie ich sehe willst du einen kleinen "Gebrauchtwaren-Handel" eröffnen. Dazu von meiner Seite ein paar Tipps die dir vielleicht weiterhelfen.
- Du hast über all den homepage-Baukasten erwähnt; das musst du ändern: Der Buakasten hat nicht mit deinem Laden zu tun. Im Gegenteil: du suggestierst den Kunden das du mit homepage-Baukasten zusammenarbeitest.
- Ganz habe ich die Seite nicht durchgelesen, aber das was ich gelesen habe ist ein Kleinanzeiger. Sobald du das regelmäßig machst ist das gewerblich. Weißt du auch. Da du oben geschrieben hast, das du Hartz4 bist, steht dir vom Arbeitsamt eine Unterstützung in Form einer Beratung zu. Das sagt dir dort keiner, du musst direkt nachfragen. Die haben für solche Sachen einen "Extratopf".
Dort wird dir alles was mit Gewerbe zusammenhängt erklärt, allerdings auch ob die Idee Sinn macht und /oder Geschäftsfähig ist. Die Gelegenheit solltest du nutzen!
- Wenn du das Gewerbe letzendlich machen willst, besteht die Möglichkeit über die Gewerbeanmeldung das Gewerbe zu definieren: Tipp: weniger als 15 std in der Woche und weniger als 385¤ im Monat verdienen, dann kannst du ganz normal in der gesetzlichen Krankenkasse bleiben.
(Die Eckdaten sind von meiner KK)
______________

Der Link führt nicht mehr zu KDL-Design sondern zu meinen neuen Projekt
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de