Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag13.04.2009 um 12:47 (UTC)    
Titel: Gästebuch für die eigene Homepage

Hallo.

Ich hab ja auch noch (auserhalb von Homepage Baukasten) eine Externe Homepage auf html basierend

Nachdem das Problem mit dem Kontakt-Menü für meinen Kumpel geklappt hat und ich das gleiche auch bei mir eingebaut hatte, ist mir ein Gästebuch eingefallen...

Leider sind diese Kostenlosen online Gästebücher doof weil 1. Werbung vor kommt und 2. sie sich nicht an meinem Style anpassen lassen....

Nunja nun brauch ich also ein Gästebuch was das ganze auf meiner Homepage macht d.H

wieder Eingabefelder dann warscheinlich ein php teil dass alle daten verabeitet und ein gegenstück was alle einträge speichert....

Und genau da liegt das Problem ich hab keine ahnung davon wie ich ein Gästebuch basteln soll das auch Funktioniert....

Kann mir jemand weiterhelfen ?

Schön währe es wenn eine Vorlage vorhanden währe zuminderst eine php vorlage da ich php nicht gerade gut kann >.>
Beitrag13.04.2009 um 12:50 (UTC)    
Titel:

Bei www.brainstorm-books.com gibt es ein GB, welches Du 100%ig anpassen kannst an Deine HP. Ist kostenlos, allerdings auch mit Werbung im GB ganz oben. Die Werbung kann man aber auch ein für alle mal ausblenden mit einer Zahlung von einmalig 19,99 Euro. Dann hat man ein schönes GB, welches man komplett anpassen kann ohne Werbung.

Grüßle, Tanja
______________
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont. - Konrad Adenauer

Beitrag13.04.2009 um 13:58 (UTC)    
Titel:

ICH HASSE FERTIGE GÄSTEBÜCHER ... sry aber das musste sein...
Wenn deine (externe) Website mysql und php unterstützt, kann ich dir eins coden, wenn du willst.

Schick mir ne Mail (sma.x@hotmail.de)

MfG SmaX
______________
Beitrag13.04.2009 um 17:52 (UTC)    
Titel:

Es lebe Google die Suchmaschine !

dasepp PHP-Gästebuch << ergooglet und runtergeladen anschließend auf dem Server der php unterstützt hochgeladen (braucht kein mySQL) ausprobiert ob er geht (musste nichts anpassen) hat alles wunderbar geklappt....

Ich hab das ganze nun auch in der Homepage eingebaut und Folgende Buttons gehn nicht mehr:

Absenden (Submit)
Vorschau (Vorschau)

Auserdem zeigt es einen Warnhinweiß an:

Warning: range() [function.range]: step exceeds the specified range in /usr/export/www/hosting/kichererbse/bsp/eintrag.php on line 134

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /usr/export/www/hosting/kichererbse/bsp/eintrag.php on line 134

Den ganzen Spaß kann man unter http://kichererbse.ki.ohost.de/bsp/gbuch.php?seite=1 Betrachten einfach auf neuen Eintrag klicken und beginnen
Beitrag13.04.2009 um 18:14 (UTC)    
Titel:

das braucht wirklich kein mysql? die readme gelesen? eventuell musst du in der config von dme gästebuch noch was einstellen
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag13.04.2009 um 18:43 (UTC)    
Titel:

Zitat:

Installation
------------
1. Die Dateien datum.inc.php, design.inc.php, optionen.ic.php, smilies.inc.php und texte.inc.php mit einem
gescheiten Text- oder HTML-Editor (Notepad2, UltraEdit, Webweaver, evtl. geht auch der Windows-Editor) öffnen und
anpassen.
Die Dateien sind durchkommentiert und erklären sich von selbst.
Es sind jeweils die Werte in Hochkommas ('') zu ändern. Will man in einer Variable ' verwenden, muss man stattdessen
\' schreiben.
Bei ja/nein-Abfragen ist immer 'ja' einzugeben. 'Ja' oder 'JA' funktionieren nicht!
2. Nun kann man mit einem HTML-Editor (egal ob Codebasiert oder WYSIWYG) die gbtemplate.html anpassen.
Gestalte die Seite so wie die restlichen Seiten der Internetpräsenz.
Es muss ein Seitentitel (<title>-Tag) definiert sein.
Folgende Variablen können an beliebiger Stelle eingesetzt werden:
{dasepp_php_gb} - wird durch den Inhalt des GBs/die Formulare ersetzt, Pflicht.
{ueberschrift} - wird durch Überschrift der jeweiligen Seite ersetzt.
{eintraglink} - wird durch den Link zum Eintragsformular ersetzt.
{seitenauswahl} - wird durch Links zu den einzelnen Seiten des GBs ersetzt.
{suchformular} - wird durch ein Formular ersetzt, in das man einen Suchbegriff eingeben kann. Darf nur einmal vor
{dasepp_php_gb} und einmal danach eingesetzt werden!
{anzahl_eintraege} - wird durch die Anzahl der vorhandenen Einträge ersetzt.
{eintragsformular} - wird durch das Eintragsformular ersetzt. Darf nur einmal in der gesamten Seite eingesetzt werden!
3. Will man Bilder als Überschriften, muss man diese als edit.png, eintrag.png, freischalt.png, gbuch.png,
loeschen.png, showimage.png und vorschau.png im Ordner headings speichern. Will man das Aussehen
der Buttons ändern, musss man einfach nur die vorhandenen Dateien im Ordner buttons überschreiben.
4. Jetzt noch die style.css öffnen und anpassen.
Im CSS-Bereich von SelfHTML ist eigentlich alles ziemlich gut erklärt (http://de.selfhtml.org/css/eigenschaften/).
Wer will, kann auch noch die template.php anpassen.
5. Den kompletten Ordner mittels FTP hochladen und dann für die Ordner "userbilder" sowie für die Eintragsdatei,
standardmäßig "gbentries.txt" genannt, und alle Dateien im Ordner "temp" den CHMOD auf 777 setzen (Das geht so:
Mit dem FTP-Programm einloggen, zum GB-Verzeichnis wecheln, auf die betreffenden Dateien/Ordner rechtsklicken
und dann auf Eigenschaften oder Attribute ändern klicken. Im nun erscheinenden Fenster 777 eingeben oder alle
Checkboxen ankreuzen. Wird dieser Schritt ausgelassen, können keine Einträge gespeichert werden.

Jetzt dürfte das Gästebuch eigentlich laufen. Es wird über die gbuch.php aufgerufen (nicht gbtemplate.html!!!).

Tipps:
- Über gbuch.php?eintrag=alle_neuen kann man alle Einträge, die seit dem letzten Besuch hinzugekommen sind, lesen.
Nützlich, wenn man sich sehr viele Leute eintragen. Um einen Zeitpunkt festzulegen, gbuch.php?seite=cookie aufrufen.
- Alle Einträge aufsteigend geordnet: gbuch.php?eintrag=alle
- Einzelne Einträge (ideal, um auf einen Eintrag zu verlinken): gbuch.php?eintrag=5 für Eintrag # 5 usw.
- Gibt man sein Passwort in der admin.php ein, kann man verschiedene Einträge bearbeiten / löschen, ohne jedesmal
wieder das Passwort eingeben zu müssen. Dieses wird verschlüsselt in einem Cookie gespeichert. Durch den Aufruf
von admin.php?page=logout wird das Cookie wieder gelöscht.


readme.txt

auserdem ging das ganze ja auch bevor ich das an meinen Style von der Homepage angepasst hab.... >.<

Edit:

Alle Schritte die in der readme.txt standen, waren schon als ich sie bei chip.eu runtergeladen hatte vorbereitet aber ich bin die readme.txt dennoch nochmal durchgegangen!

Auserdem sind es ja nur 2 Buttons die nicht gehen aber die zwei wichtigsten >.>

Und nach dem ersten eintrag verschwindet auch die warnung...


Zuletzt bearbeitet von campofdoom am 13.04.2009, 19:47, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag13.04.2009 um 19:30 (UTC)    
Titel:

du musst aber die dateien wie in der readme an deinen server anpassen und entsprechend dort die einstellungen vornehmen
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag13.04.2009 um 20:00 (UTC)    
Titel:

gameshop hat Folgendes geschrieben:
du musst aber die dateien wie in der readme an deinen server anpassen und entsprechend dort die einstellungen vornehmen

Ach erzähl keinen mist Surprised

Hat sich eben übrigens erledigt ich hatte eine Datei an meinem Homepage Style angepasst der nicht verändern werden darf und daher konnte das ganze nicht funktionieren... wer denkt auch schon an so nen fehler ?! >.<

Danke an alle die versucht haben zu helfen und die gehofen haben Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de