Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag16.10.2006 um 09:23 (UTC)    
Titel: mauspfeil

hab ne frage: wie kann ich den mauspfeiländern, wo mache ich das??
Beitrag16.10.2006 um 14:02 (UTC)    
Titel: Maus

Wenn du den Mauspfeil ändern willst geh unter http://www.onlyfree.de/kostenloser_cursor.php !
Ich würde dir es aber nicht raten, da es meistens nicht funktioniert. Du musst den Code in den Header setzten.
______________
[img:75776b7560]http://img.webme.com/pic/ichbinmaddin_out.gif[/img:75776b7560]
Beitrag16.10.2006 um 16:14 (UTC)    
Titel:

Den Code in den Header setzen braucht man nicht unbedingt. Man muss ihn einfach irgendwo auf der Homepage platzieren. Meistens klappen aber solche Spielereien nur mit dem Internet Explorer, der Firefox lässt es nicht mit sich machen.
______________
[color=red:6e3f49e45c]Hilfe, FAQ und Anleitungen gibt es hier:[/color:6e3f49e45c] http://homepagehilfe.de.tl
Beitrag17.10.2006 um 13:05 (UTC)    
Titel:

danke fritz...
ich glaube ich lasse es erst mal mit dem mauspfeil...
Beitrag17.10.2006 um 13:11 (UTC)    
Titel: Mauszeiger verändern mit CSS

gietzkanne hat Folgendes geschrieben:
danke fritz...
ich glaube ich lasse es erst mal mit dem mauspfeil...

Man kann den Mauszeiger aber auch mit CSS verändern, das kann dann auch der Firefox. Zumindest bis auf den Teil mit der eigenen Grafik als Mauszeiger...

Hier gibt es die Erklärung:
http://de.selfhtml.org/css/eigenschaften/anzeigefenster.htm#cursor

Hier gibts eine Beispielseite mit den ganzen Cursorn:
http://de.selfhtml.org/css/eigenschaften/anzeige/cursor.htm
______________
Ich chatte hier: www.hpbk-chat.de.tl

kostenlos Musik auf die Homepage: www.bandland.de.tl - www.musik-code.de.tl
Beitrag17.10.2006 um 13:20 (UTC)    
Titel: Re: Mauszeiger verändern mit CSS

gehirnwindungen hat Folgendes geschrieben:
gietzkanne hat Folgendes geschrieben:
danke fritz...
ich glaube ich lasse es erst mal mit dem mauspfeil...

Man kann den Mauszeiger aber auch mit CSS verändern, das kann dann auch der Firefox. Zumindest bis auf den Teil mit der eigenen Grafik als Mauszeiger...

Hier gibt es die Erklärung:
http://de.selfhtml.org/css/eigenschaften/anzeigefenster.htm#cursor

Hier gibts eine Beispielseite mit den ganzen Cursorn:
http://de.selfhtml.org/css/eigenschaften/anzeige/cursor.htm


danke danke.. aber das wird mir im moment ein bisschen zuviel...
ich glaube ich habe das andere.. un nicht firefox.. dann muss ich es doch auch nicht umwandeln..
was bedeutet CSS???
Beitrag17.10.2006 um 14:34 (UTC)    
Titel:

Es geht ja nicht nur darum welchen Browser Du benutzt, sondern eigentlich immer um jeden Browser, da Du ja nicht wissen kannst mit welchen Browsern Deine Webseitenbesucher Deine Seite anschauen...

CSS bedeutet "Cascading Style Sheet". Das gibt Dir die Möglichkeit bestimmte Klassen zu formatieren, und diese Klassen verschiedenen Elementen Deiner Seite zuzuordnen. Wenn Dir also plötzlich in den Sinn kommt alle Überschriften zu ändern, dann kannst Du das entweder per "font"-Befehl bei jeder einzelnen Überschrift machen, oder Du formatierst die Überschrift mit CSS, dann brauchst Du diese Änderung nur an einer einzigen Stelle machen, und schon ist es auf Deiner gesamten Homepage geändert. Eben überall wo Du eine Überschrift mit fester Klasse angegeben hast...

Hmm... Die Erklärung war ja jetzt nicht so dolle, oder? Very Happy Aber hoffe so halbwegs haste verstanden was ich meine... Very Happy
______________
Ich chatte hier: www.hpbk-chat.de.tl

kostenlos Musik auf die Homepage: www.bandland.de.tl - www.musik-code.de.tl
Beitrag17.10.2006 um 15:06 (UTC)    
Titel:

Moment mal. Das FONT-Tag gilt als veraltet und wird bald nicht mehr funktionieren!
Wieso benutzt ihr das überhaupt noch?
Und der Grund warum das nur mit dem Internet-Explorer geht, liegt daran, dass er sich so tief im System vergraben hat und er deshalb auch Einstellungen im System ändern kann (z.B. den Cursor). Das ist aber ein riesen Nachteil und bietet eine große Angriffsfläche.

Na ja. Wie auch immer... viele lernen spielerisch...
Beitrag17.10.2006 um 15:42 (UTC)    
Titel:

ronsn hat Folgendes geschrieben:
Moment mal. Das FONT-Tag gilt als veraltet und wird bald nicht mehr funktionieren!
Wieso benutzt ihr das überhaupt noch?
Und der Grund warum das nur mit dem Internet-Explorer geht, liegt daran, dass er sich so tief im System vergraben hat und er deshalb auch Einstellungen im System ändern kann (z.B. den Cursor). Das ist aber ein riesen Nachteil und bietet eine große Angriffsfläche.

Na ja. Wie auch immer... viele lernen spielerisch...



oh gott.. nach deinem .. un der vorigen nachricht.. raff ich echt nichts mehr...
was soll ich denn jetzt machen??
ändern oder nichT?
mit diesem CCS oder nit??
lach
Beitrag17.10.2006 um 15:50 (UTC)    
Titel:

Ja du kannst CSS benutzen, und das solltest du auch zur Formatierung des Quelltextes. Denn HTML(=HyperText Markup Language) ist nach dem W3C nicht dafür gedacht. HTML dient lediglich zur Struckturierung der Inhalte.

Das mit dem Cursor, kannst du selbst entscheiden, jedoch ist das kein Ausdruck einer ordentlichen Seite...
Es gibt da nämlich ein paar Regeln für Internetseiten, welche auch psychologischen Charakter und Ursprungs sind.
Beitrag17.10.2006 um 15:57 (UTC)    
Titel:

ronsn hat Folgendes geschrieben:
Ja du kannst CSS benutzen, und das solltest du auch zur Formatierung des Quelltextes. Denn HTML(=HyperText Markup Language) ist nach dem W3C nicht dafür gedacht. HTML dient lediglich zur Struckturierung der Inhalte.

Das mit dem Cursor, kannst du selbst entscheiden, jedoch ist das kein Ausdruck einer ordentlichen Seite...
Es gibt da nämlich ein paar Regeln für Internetseiten, welche auch psychologischen Charakter und Ursprungs sind.



sorry, das ganze wird jetzt zu viel für mich.. entweder redest du einfaches deutsch.. Wink
oder ich verstehe hier nur noch bahnhof^^
Beitrag17.10.2006 um 16:13 (UTC)    
Titel:

Ja du kannst machen, was du magst.
Der Rest ist nur für diejenigen verständlich, die sich damit etwas mehr beschäftigen. Für die anderen ist es wohl egal. Es diente nur als Argument.
Beitrag17.10.2006 um 17:48 (UTC)    
Titel:

ronsn hat Folgendes geschrieben:
Moment mal. Das FONT-Tag gilt als veraltet und wird bald nicht mehr funktionieren!
Wieso benutzt ihr das überhaupt noch?
Und der Grund warum das nur mit dem Internet-Explorer geht, liegt daran, dass er sich so tief im System vergraben hat und er deshalb auch Einstellungen im System ändern kann (z.B. den Cursor). Das ist aber ein riesen Nachteil und bietet eine große Angriffsfläche.

Na ja. Wie auch immer... viele lernen spielerisch...

Der font-tag war von jeher nur eine Notlösung, das stimmt. Eine, die sich sehr lange hielt, seit der Einführung von CSS jedoch endlich überflüssig geworden ist.

Der Austausch der Cursor funktioniert auch im Firefox, zumindest wenn es um die verschiedenen Standard-Cursorformen geht.

Die Möglichkeit, daß der Internet Explorer mehr Möglichkeiten zur Seitenformatierung bietet, kann man jetzt darauf schieben, daß er tiefer im System verankert ist, oder man sieht es so, daß Microsoft seinen Nutzern einfach mehr Freiheiten in der Gestaltung gewährt. Natürlich birgt das Surfen im Internet immer irgendwelche Gefahren, und beim Internet Explorer ist es wohl auch gefährlicher als mit dem Firefox, aber bleiben wir doch mal ernst dabei: Autofahren ist viel gefährlicher...

Very Happy Korbi
______________
Ich chatte hier: www.hpbk-chat.de.tl

kostenlos Musik auf die Homepage: www.bandland.de.tl - www.musik-code.de.tl
Beitrag17.10.2006 um 19:08 (UTC)    
Titel:

Deswegen fahr ich mit der Bahn... da kann man wenigstens noch nen Buch lesen.
Für mich is Microsoft ja eh nichts weil es im Großen und Ganzem dem User so viele Entscheidungen vorenthält. UNIX/Linux ist da schon anders...
Aber Ok. Das gehört hier nicht her. Danke für dein Statement.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de