Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag16.06.2009 um 17:54 (UTC)    
Titel: Homepage zur Überarbeitung "Offline" schalten

Hallo, mein Vorschlag wäre. .

Wenn man z.B gerade eine neue page am laufen hat, sollte man sie auch Offline / Online stellen können. Beim Baukasten ist es ja so, dass die page sofort online gestellt ist.

Besser wäre z.B ein "Button" mit #Online# und #Offline#

Gruß.: Ernst


Zuletzt bearbeitet von thehippie am 23.09.2009, 15:30, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag16.06.2009 um 19:07 (UTC)    
Titel:

Hallo,

man kann die HP doch mit einem Code offline stellen. Klar: Anfänger können mit solchen Codes nicht viel anfangen, aber auf deren Seiten geht anfangs auch keiner, außer Freunde usw...
______________

Beitrag16.06.2009 um 19:10 (UTC)    
Titel:

Ich finde das eine gute Idee. Wink

Leider bin ich jetzt immer verunsichert da ich einmal gesperrt wurde wegen einem Offline Intro...

Grüße
Andreas
______________
Mit freundlichen Grüßen!
Beitrag16.06.2009 um 19:17 (UTC)    
Titel:

Wie du wurdest wegen euinem Intro gesperrt?
______________

Beitrag16.06.2009 um 19:28 (UTC)    
Titel:

muepfe-radio hat Folgendes geschrieben:
Ich finde das eine gute Idee. Wink

Leider bin ich jetzt immer verunsichert da ich einmal gesperrt wurde wegen einem Offline Intro...

Grüße
Andreas



Offline-Intro ist ja auch nicht erlaubt !
Hintergrund ist einfach, das man die Werbung dabei nicht sehen und
anklicken kann Wink
______________

Das Forum ohne Zensur ,hier könnt ihr die Wahrheit lesen !
Beitrag16.06.2009 um 19:38 (UTC)    
Titel:

Darf ich dnen ein Intro machen, in dem die Werbung vom HPBK zu sehen ist?
______________
*klick* Hier das Bild, wo die-baukasten-typen für andere Anbieter Werbung machen
Beitrag16.06.2009 um 20:14 (UTC)    
Titel:

slackline hat Folgendes geschrieben:
Darf ich dnen ein Intro machen, in dem die Werbung vom HPBK zu sehen ist?



solltest du hier nachfragen

hilfe@homepage-baukasten.de
______________

Das Forum ohne Zensur ,hier könnt ihr die Wahrheit lesen !


Zuletzt bearbeitet von magic-121 am 11.12.2013, 18:03, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag16.06.2009 um 20:20 (UTC)    
Titel:

Hier eine offizielle Stellungnahme:
Zitat:
Es ist weiterhin erlaubt, seine Homepage vorübergehend offline zu schalten, wie es in den Tutorials beschrieben ist.
Nicht erlaubt ist ein Link im Intro, der auf eine externe HP führt oder sogar eine automatische Weiterleitung.
Das soll heißen, dass die Intro Methode nicht für ewig benutzt werden soll,
aber dadurch werden keine Seiten gesperrt...

mfg Dominik
______________
Besucht die offizielle Hilfeseite vom Homepage-Baukasten:

Iceblue Generator | Red Generator | Butterfly Generator
Beitrag17.06.2009 um 08:44 (UTC)    
Titel:

muepfe-radio hat Folgendes geschrieben:
Ich finde das eine gute Idee. Wink




ich auch.
Aber das mit dem Online-Offline Button wäre dann ja auch etwas anders, als
der im Intro, oder nicht?


lg
Jonas
______________
Updates:
http://twitter.com/JonasKaufmann

Danke dass ich im Baukasten so viel lernen & erfahren durfte!

Beitrag17.06.2009 um 12:20 (UTC)    
Titel:

das fände ich auch eine gute idee da sich anfänger ja gar nicht mit codes aukennen/beschäftigen
ich war ja auch erst nach 1 1/2 jahre das erste mal im forum online
aber dann ist es schnell gegangen Wink

mfg
______________
Forenregeln, FAQ, Suchfunktion
Beitrag17.06.2009 um 20:37 (UTC)    
Titel:

der-bielefeld-club hat Folgendes geschrieben:
Hier eine offizielle Stellungnahme:
Zitat:
Es ist weiterhin erlaubt, seine Homepage vorübergehend offline zu schalten, wie es in den Tutorials beschrieben ist.
Nicht erlaubt ist ein Link im Intro, der auf eine externe HP führt oder sogar eine automatische Weiterleitung.
Das soll heißen, dass die Intro Methode nicht für ewig benutzt werden soll,
aber dadurch werden keine Seiten gesperrt...

mfg Dominik


gibt es nicht einen Code den man für de Werbung sichtbar machen kann und den Inhalt Leer und vllt. ein Bild wir sind am bearbeiten ?!
Wie lautet der COde um die Website Offline zu stellen?!

MFG
Andi
Beitrag17.06.2009 um 20:42 (UTC)    
Titel:

@roller-coaster-news:
So einen Code habe ich mal für das Iceblue Design gemacht:
Zitat:
<style type="text/css">
<!--
.edit_content,.nav,.nav:hover,.edit_header_full,.edit_content_bottom,
.edit_content_bottom2,.edit_below_nav,.sidebar_heading,.edit_content_top,
.headline2,.headline,.edit_navi_headbg,.edit_below_nav img,.edit_rb_footer,.edit_rechts_bottom,.edit_rechts_sbg,.edit_rechts_cbg,
.nav_heading,.shouty,.shouty2,.shouty3,.shouty4,.shouty5{display:none;}
-->
</style>
mfg Dominik
______________
Besucht die offizielle Hilfeseite vom Homepage-Baukasten:

Iceblue Generator | Red Generator | Butterfly Generator
Beitrag17.06.2009 um 21:21 (UTC)    
Titel:

@ bielefeld club:

Somit ist die Page jedoch weniger Offline geschaltet als vielmehr "Versteckt"
Zudem kann die Page mit dieser Methode keiner mehr betrachten , auch der Autor selbst nicht = Extrem unpraktisch

Da gefällt die Idee mit dem Offline/Online Button doch schon mehr.
Das weitere Editieren der Page könnte auch mit einem Preview Fenster bewerkstelligt werden = Praktisch Wink

Gruß
Beitrag17.06.2009 um 21:34 (UTC)    
Titel:

Ja,

provisorische Lösungen lassen sich immer wieder finden.
Doch ist das hier der Bereich für Verbesserungsvorschläge, oder?
Und keine Fragen..

Es ist ein Wunsch, dass man das auch mal SICHER machen kann, vom HPBK aus, ohne Codes..

Denn die Seite bleibt erhalten - notfalls im Quellcode.
Umgehen lässt sich jeder Code zum "Offline" stellen. Notfalls eben stylish ôo


Daher wäre es sinnvoll, sowas endlich mal einzuführen.
Homepage wird vom Betreiber offline gestellt - auch kein Quelltext für den Besucher sichtbar.
Die Seite wird dann nur dem eingeloggten Seitenadmin, also dem Betreiber der seite angezeigt - und ggf. vllt noch Mods und Admins (?)..

Die Funktion sollte mit ein paar wenigen Klicks erledigt sein - sogar hier.
Aber daraus wird ja nichts..
Das ist nun wirklich nichts, woran webme lange arbeiten müsste..

Wenn solche Kleinigkeiten nebenbei wenigstens noch erledigt werrden würden, gäbe es ja einen Grund zur Freude..
(Denkt mal drüber nach xD) - aber bitte keine Webmediskussion hier.
Bitte nur einmal versuchen, den Vorschlag endlich mal durchzubringen - eine Serverinterne Lösung ist besser als jeder Code..
______________
Beitrag18.06.2009 um 19:26 (UTC)    
Titel:

der-bielefeld-club hat Folgendes geschrieben:
Hier eine offizielle Stellungnahme:
Zitat:
Es ist weiterhin erlaubt, seine Homepage vorübergehend offline zu schalten, wie es in den Tutorials beschrieben ist.
Nicht erlaubt ist ein Link im Intro, der auf eine externe HP führt oder sogar eine automatische Weiterleitung.
Das soll heißen, dass die Intro Methode nicht für ewig benutzt werden soll,
aber dadurch werden keine Seiten gesperrt...

mfg Dominik


es ist dort ja die rede von einer automitschen weiterleitung.
Aber wie ist das, wenn ds intro eine automatuische weiterleitung auf die hauptseite hat, das hat ich nämlich mal bei einem älteren projekt, damitsich die besucher est die werbung von anderen usern ansehen müssen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de