Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag08.07.2009 um 13:59 (UTC)    
Titel:

Also es gibt die Sufu und da steht es bestimmt mindestens 10 mal schon gen au detailiert drin.

LG Dominik
Beitrag10.07.2009 um 12:42 (UTC)    
Titel:

Beitrag10.07.2009 um 13:09 (UTC)    
Titel:

kannst mich ja mal per ICQ kontaktieren, da ist es meiner Meinung nach einfacher zu erklären...
64-655-393
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag10.07.2009 um 13:13 (UTC)    
Titel:

nndesign hat Folgendes geschrieben:
kannst mich ja mal per ICQ kontaktieren, da ist es meiner Meinung nach einfacher zu erklären...
64-655-393
hi,

aber eine Lösung für ein seitliches Coolmenü kann man dann ja gerne hier posten Wink

Gruß,
Max
______________
http://blog.mamuehi.de
Beitrag10.07.2009 um 13:14 (UTC)    
Titel:

Ich möchte ihm das System erklären Wink
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag10.07.2009 um 13:44 (UTC)    
Titel:

max-im-web hat Folgendes geschrieben:
nndesign hat Folgendes geschrieben:
kannst mich ja mal per ICQ kontaktieren, da ist es meiner Meinung nach einfacher zu erklären...
64-655-393
hi,

aber eine Lösung für ein seitliches Coolmenü kann man dann ja gerne hier posten Wink

Gruß,
Max


Das gibts schon;-)

Erstellt von ig444.de.tl

http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=95614
______________
Beitrag14.07.2009 um 20:02 (UTC)    
Titel:

da ich ja selbst ein seitliches Coolmenü entworfen habe, ist dies sehr einfach zu erklären, man arbeitet nur mit CSS weiter. Das JavaScript sorgt eigentlich nur dafür dass die neuen Links beim rüberfahren erscheinen.

Der Basiscode und die Positionierung werden mit CSS gestaltet.

Aber um dir das javaScript zu erklären:
Die function montre sorgt dafür, das die Div-Klasse smenu erscheint. Die war vorher display: none und wird durch
Zitat:
function montre(id)
{
with (document)
{
if (getElementById)
getElementById(id).style.display = 'block';
else if (all)
all[id].style.display = 'block';
else
layers[id].display = 'block';
}
}


diesen Code, der die Anweisung gibt aus none block zu machen und so wird das smenu sichtbar. Die cache(id)-Funktion macht display: block wieder display: none damit das semenu beim verlassen wieder verschwindet.

ein genial einfacher code mit einer riesen wirkung.

mfg


mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag17.07.2009 um 07:06 (UTC)    
Titel:

Ich vermute, dass sagt nur, dass das mit dem Dokument gemacht werden soll. Weiß ich jetzt aber nicht genau Wink

Wofür willst du das eigentlich wissen?

mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag05.08.2009 um 12:53 (UTC)    
Titel:

Klar, anstatt den eventHandler onmouseover machst du oncklick Smile oder onmousedown

MfG
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag05.08.2009 um 13:13 (UTC)    
Titel:

Zitat:
<div class="menu">

<li><a href="javascript:void(0);" onclick="montre('smenu1');" onmouseout="cache('smenu1');">Menupunkt1</a>
<ul id="smenu1" onclick="montre('smenu1');" onmouseout="cache('smenu1');">



<li><a href="http://Menupunktx.x.htm">Menupunkt1.2</a></li>



<li><a href="http://Menupunkt1.1.htm">Menupunkt1.1</a></li>
<li><a href="http://Menupunkt1.2.htm">Menupunkt1.2</a></li>

</ul>
</li>



<li><a href="javascript:void(0);" onclick="montre('smenu1');" onmouseout="cache('smenu1');">Menupunkt1</a>
<ul id="smenu1" onclick="montre('smenu1');" onmouseout="cache('smenu1');">
<li><a href="http://Menupunkt1.1.htm">Menupunkt1.1</a></li>
<li><a href="http://Menupunkt1.2.htm">Menupunkt1.2</a></li>
<li><a href="http://Menupunktx.x.htm">Menupunkt1.2</a></li>

</ul>
</li>


Es soll ja weiterhin <ausgehen> wenn du die maus nicht mehr drüber hast...
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag05.08.2009 um 13:49 (UTC)    
Titel:

Es geht ja zu, weil du mit der Maus nicht mehr drüber bist Wink
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag05.08.2009 um 13:52 (UTC)    
Titel:

test-eni hat Folgendes geschrieben:
es soll aber solange offen sein bis man ein anderes menü öffnet

o.O also überhaupt nicht mehr zugehen ?!
______________
Kostenlose Homepagetools - www.spetools.de | SpeTools on TwitterNews
Beitrag11.08.2009 um 13:50 (UTC)    
Titel:

Ja, das geht schon...ich probiers mal aus.

EDIT: Also, du musst die Funktion montre ändern in das hier:
Zitat:
function montre(id)
{
with (document)
{
if (getElementById)
getElementById(id).style.display = 'block';
else if (all)
all[id].style.display = 'block';
else
layers[id].display = 'block';
}
ausgefahren = id;
}

(Das rote ist neu)

Und dann den Anfang jedes Menüs ändern, in das hier:
Zitat:
<li><a href="javascript: montre('smenu1');" onclick="cache(ausgefahren);">Menupunkt1</a>
<ul id="smenu1">

Die rote Zahl muss fortgeführt werden.

Wenn du willst, dass ich das Menü auch wieder schließt, wenn man auf die Überschrift dieses Menüs klickt, dann sag Bescheid, das bau ich dann noch ein.
______________



Zuletzt bearbeitet von 3fragezeichen am 11.08.2009, 15:18, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de