Die nützlichsten Apps für Gründer und Selbstständige

aus der Kategorie "Tipps für Selbstständige"
Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Apps für Gründer

Wer sich eine eigene Existenz aufbaut, benötigt Unterstützung. Auch wenn sich alles im Internet nachlesen lässt, ist es häufig schwierig, die richtigen Informationen zur passenden Zeit zu finden. Hinzu kommen To-do Listen, die auch dann abgearbeitet werden müssen, wenn kein PC in Reichweite steht, Ideen, die plötzlich in der U-Bahn auftauchen oder Einladungen zu Events, die direkt mit vorhandenen Terminen abzugleichen sind.

Deine eigene Homepage registrieren:

Moderne Apps erleichtern all diese Aufgaben enorm. Per iCloud lassen sich Businesspläne strukturieren, Aufgabenlisten pflegen oder Präsentationen ausarbeiten. Das klappt allerdings nur, wenn sich die App einfach bedienen lässt und zum Nutzer passt.

Wir haben uns intensiv mit dem Thema beschäftigt und eine Vielzahl praktischer Apps gefunden. Die Palette reicht von Produkten, die den Gründer von Beginn an unterstützen bis hin zu Apps, mit deren Hilfe man Präsentationen erstellen oder Teamarbeit organisieren kann. Hier unsere Favoriten:

8 Gründerapps für iOS und Android

Kickstarter App

Die Erfolg versprechende Geschäftsidee droht zu scheitern, weil die Bank nicht bereit ist, das Wagnis zu finanzieren? Die App von Kickstarter hat schon manchem Gründer in ähnlicher Situation geholfen. Mittels Growdfunding wird hier für Produkte und Projekte weltweit Geld gesammelt.

Die App ermöglicht das Präsentieren des Projektes oder Produktes mithilfe von Videos, Bildern und Texten. Gründer fungieren als Projektleiter. Sie legen den Geldbetrag fest, der zur Umsetzung der Geschäftsidee erforderlich ist. Alle App-User können dann einen bestimmten Betrag für das Projekt spenden.

App für iOS App für Android

BMWi Businessplan App

Diese App unterstützt Gründer Schritt für Schritt bei der Erstellung des Businessplans. Sie wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum kostenfreien Download zur Verfügung gestellt.

Die App ist in verschiedene Themen unterteilt. Die Palette reicht von Hilfen für die Erstellung eines schriftlichen Businessplankonzeptes über die Finanzplanung bis hin zur Rentabilitätsvorschau.

App für iOS App für Android

Buffer App

Für viele Branchen ist Social Media Marketing inzwischen unverzichtbar. Allerdings erfordern das Befüllen der Plattformen mit qualifizierten Inhalten sowie der Kontakt mit den Usern enorm viel Zeit und Mühe. An dieser Stelle ist Buffer eine große Hilfe.

Diese App gleicht einem gigantischen Verteilerzentrum, von dem aus die Kommunikation über Social Media betrieben wird. Darüber hinaus bietet die App nützliche Funktionen, mithilfe derer beispielsweise Reichweiten ermittelt, Interaktionen erkannt oder Kommentare eingesehen werden können. Empfehlenswert vor allem für Start-ups und Selbstständige, die täglich auf Twitter, LinkedIn, Pinterest oder Facebook Beiträge posten.

App für iOS App für Android

Dropbox App

Ob als zentraler Speicherort für vernetztes Arbeiten, Austauschplattform oder als günstige Back-up-Möglichkeit. Mit der kostenfreien Dropbox-App lassen sich in der Cloud mehrere 100 GB vom iPhone aus steuern.

App für iOS App für Android

Haiku Deck App

Wer eine leicht zu bedienende Präsentations-App sucht, ist mit Haiku Deck bestens ausgestattet. Ein neues Feature startet immer mit einer leeren Folie, deren Design und Hintergrundfarbe sich frei festlegen lassen. Neben Texten, Grafiken und Bildern lassen sich auch Schaubilder und Diagramme generieren.

Weil sich Zeilenabstände und Textgröße automatisch an die Menge der Daten anpassen, spart der Nutzer jede Menge Formatierungsarbeit.

Fertige Präsentationen lassen sich ohne Weiteres online speichern oder auf einer Webseite einbinden, wobei die Vergabe spezieller Zugriffsrechte möglich ist.

App für iOS nicht für Android

Square App

Diese kostenlose App ist genial, wenn es um das Buchen von Businesseinnahmen geht. Square ist für Android und iPhone konzipiert und bietet die Möglichkeit von Businessgeschäften per Kreditkarte direkt vom Smartphone aus. Dafür ist lediglich ein, ebenfalls kostenloses, Square-Kreditkartenlesegerät erforderlich, welches an den Audioanschluss des Smartphones andockt.

Einziger Wermutstropfen: Square kassiert rund drei Prozent Provision von jeder Einnahme.

App für iOS App für Android

SmarterSteuer App

Für knapp zwei Euro können Freelancer und Einzelunternehmer diese App erhalten. Sie berechnet laufend, über das gesamte Jahr die Einkommenssteuer, sodass der Überblick ständig gewährleistet ist und das Bilden von Rücklagen nicht vergessen wird. Auch die Berechnung der Kirchensteuer im jeweiligen Bundesland wird von SmarterSteuer unterstützt.

App für iOS nicht für Android

Teamviewer App

Für die meisten Zwecke, wie etwa die Rechnerfernwartung genügt häufig die kostenfreie Variante dieser App. Einfach die Software auf dem PC installieren und per iPhone einloggen. Passwortschutz ist selbstverständlich gewährleistet.

App für iOS App für Android

Businessapps für jede Lebenslage

Neben den reinen Gründungs-, Organisations- oder Einnahmen-Apps profitieren Selbstständige heute immer häufiger auch in anderen Bereichen von den digitalen Helfern, wie:

  • Reiseplanung mit der Bahn
  • Flugbuchung und mobiler Check-in
  • Navigation
  • Hotelzimmer suchen und buchen
  • Telefon- und Internetkonferenzen
  • Zeitmanagement

Hier einige gute Beispiele für Business Apps:

Telefonbuch App

Mithilfe dieser App lassen sich rasch und unkompliziert Adressen und Telefonnummern recherchieren. Darüber hinaus bietet Telefonbuch die Möglichkeit, die gefundenen Daten direkt ins eigene Adressbuch zu transferieren. Detailansicht, Kartenansicht, Umkreis-Suche und Routenplanung runden diese App ab.

Eines der beliebtesten Features: die Schnellsuche-Buttons. Diese führen dich einfach und bedienerfreundlich direkt von der Startseite zum gewünschten Suchergebnis und machen die App damit zu einem erstklassigen standortbezogenem Dienst ( Location Based Service ). Wer als Unternehmen auf der Suche nach einer passenden Werbefläche ist, der kann seit kurzem die Schnellsuche-Buttons als Plattform nutzen, um auf eigene Aktionen oder Sonderangebote hinzuweisen.

App für iOS App für Android

mytaxi App

Diese App hat sich vor allen in Großstädten bestens bewährt. Sie besorgt nicht nur schnell ein Taxi, sondern ermöglicht auch die Kommunikation mit dem Fahrer.

App für iOS App für Android

Fahplan App

Mithilfe dieser App kann der Nutzer schnell ermitteln, welcher Zug ihn besonders schnell oder besonders günstig ans Ziel bringt. Zudem informiert sie über Verspätungen und andere Probleme, die unterwegs auftreten können.

App für iOS App für Android

RedLaser App

Mit diesem praktischen Scanner lassen sich QR-Codes generieren und scannen. Darüber hinaus ist ein Preisvergleich implementiert.

App für iOS App für Android

Parcel App

Diese App dient der Sendungsverfolgung. Aktuell unterstützt Parcel knapp 40 Paketdienste. Wer die App auf dem iPhone installiert, besitzt gleichzeitig einen Barcodescanner. Darüber hinaus lässt sich die Anwendung für rund 1,60 Euro um eine Nachrichtenfunktion erweitern.

App für iOS nicht für Android

HotelTonight App

Gratisapp für Vielreiser und spät Eintreffende. Wer beispielsweise seinen Flug verpasst hat und mitten in der Nacht ohne Hotelzimmer dasteht, kann sich über die App freie Unterkünfte vermitteln lassen. Außerdem übernimmt HotelTonight die Buchung, Bezahlung und die Kostenabrechnung.

App für iOS App für Android


Zurück zur Übersicht