Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag15.09.2020 um 13:14 (UTC)    
Titel: Mehr Speicher für deine Bilder und Dateien

Huhu!

In den vergangenen Wochen haben immer mehr Baukasten-Nutzer das Upload-Limit für Bilder und Dateien erreicht. Damit ihr weiterhin fleißig an eurer Homepage basteln könnt, haben wir verfügbaren Speicher in den Paketen “werbefrei” und “plus” nach oben hin angepasst.

Nutzern des Werbefrei-Pakets stehen nun 2 GB für Bilder zur Verfügung, also doppelt so viel wie vorher.
Wenn ihr das Plus-Paket habt, dürft ihr euch sogar über stolze 15 GB für Bilder und 3 GB für sonstige Dateien freuen. Zum Vergleich: Vorher waren es nur 2 GB für Bilder und 1 GB für sonstige Dateien.
Die abgeänderte Premium-Paket-Übersicht, könnt ihr euch hier anschauen: https://www.homepage-baukasten.de/Premium/PackageSelection/

Weiterhin viel Spaß bei der Homepage-Bearbeitung!

Viele Grüße
Benjamin Lochmann
______________
Geschäftsführer der webme GmbH. Support-Anfragen bitte an hilfe@homepage-baukasten.de senden.
Beitrag15.09.2020 um 22:55 (UTC)    
Titel:


______________
mfG design-globe
Beitrag28.09.2020 um 11:17 (UTC)    
Titel:

Huhu,
Danke für den Upload-Update. Denke, dass es einige nutzen werden.
Beitrag24.10.2020 um 21:09 (UTC)    
Titel: Nett, aber mehr auch nicht!

Das ist nicht mehr als nett. Die Wenigsten haben ihr Volumen ausgenutzt. Da wäre es besser gewesen, das Handling beim Hochlanden, Löschen und Umbenennen von Bildern/Dateien zu verbessern.

Was meine ich damit? Warum lassen sich nur 5 Bilder auf einmal uploaden? Das dauert bei vielen Bildern eine Ewigkeit. Und hat man dies geschafft und die Bilder auf einer oder mehreren Seiten der Webseite "eingebaut" und muss diese aus irgendeinem Grund (kommt bei jedem einmal vor) löschen, dann gilt es ersteinmal, alle Seiten, auf denen sich diese Bilder befinden, zu öffnen und die Bilder zu entfernen. Ähnlich ist es mit dem Umbenennen der Bilder. Oft ergibt sich diese Notwendigkeit erst im Nachhinein (aus organisatorischen Gründen). Dann heisst es ebenfalls, alle Bilder, die eingebaut sind auf den Seiten der Webseite zu löschen. Danach die gleichen Bilder auf seinem Laufwerk neu umbenennen und wieder im langsamen 5er-Pack hochladen. Oder, oder, oder....

Es war hier einmal möglich, Bilder, die bereits eingebaut waren, umzubennen oder diese zu löschen. Dort konnte man mit einem Häckchen alle löschen oder gezielt Häckchen setzen.
Das, was hier läuft ist leider steinzeitlich. Ich kann nicht nachvollziehen, weshalb man dies den Nutzern zumutet.

Aber was sag ich da, Herr Blochmann, wir haben diesbezüglich einmal eingehend telefoniert. Sie sprachen davon, dies wieder umzustellen, damit das Handling userfreundlicher ist. Das Gespräch wurde vor 3 Jahre geführt und Sie haben gelogen, dass sich die Balken biegen.

Ich werde erst dann begeistert sein, wenn Sie zum alten Standard des Hochladens, Löschens und Umbenennen wieder zurückkehren. Alles andere ist Augenwischerei.


Zuletzt bearbeitet von pink-camel am 25.10.2020, 19:16, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de