Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag14.05.2010 um 10:20 (UTC)    
Titel: Dynamischer Content

Hi alle zusammen.

Ich wusste leider nicht genau wonach ich im Forum suchen sollte, darum frage ich jetzt mal, in der Annahme, dass es bereits ein Tutorial dafür gibt Surprised

Ich wollte wissen wie ich mein Design so anpasse, dass sich der Content der grösse meines Seiteninhalts anpasst. Also mit einem Footer am Ende und so.. Bisher habe ich das immer mit Scrollbaren Contents geregelt, doch jetzt möchte ich mein Design etwas anschaulicher gestalten.
Kann mir das hier jemand erklären, ich würde mich sehr freuen..

Vielen Dank im Voraus!

Lg
______________
www.papafiot.com
Beitrag14.05.2010 um 10:31 (UTC)    
Titel:

Hallo,
dass ist mit deinem jetztigen Design schwer zu realisieren,
weil du bisher nur ein Background Design hast:
http://img.webme.com/pic/p/pptestsite/content.png

Ein dynamischer Content besteht meistens aus 3 Grafiken.

Die obere Grafik (Beispiel Iceblue):


Die mittlere Grafik | wiederholt sich so oft, wie der Content lang ist:


Die untere Grafik:


Es wäre viel Code Arbeit und du müsstest außerdem die Content Grafik in 3 teile aufteilen.

mfg Dominik
______________
Besucht die offizielle Hilfeseite vom Homepage-Baukasten:

Iceblue Generator | Red Generator | Butterfly Generator


Zuletzt bearbeitet von der-bielefeld-club am 14.05.2010, 11:33, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag14.05.2010 um 10:33 (UTC)    
Titel:

Das ist mir klar, da ich sowieso umkremple, bin ich bereit für den dynamischen Content mein Design neu zu Coden.
______________
www.papafiot.com
Beitrag14.05.2010 um 10:53 (UTC)    
Titel:

Dann ist es ja kein problem Wink
Hier mal ein Grundcode für einen dynamischen Content:
Zitat:
#content_container{
width: XXXpx;}
#pre_content{
background: url(Bild URL von der oberen Grafik) no-repeat;
height: XXpx;}
#content{
background: url(Bild URL von der mittleren Grafik) repeat-y;
padding: 10px;}
#post_content{
background: url(Bild URL von der unteren Grafik) no-repeat;
height: XXpx;}


Legende:
Rot = Breite vom Content Feld
Orange = Höhe der oberen Grafik
Braun = Abstand des Textes vom Rand
Grün = Höhe der unteren Grafik

Ist jetzt nur ein Grundcode,
es kann natürlich noch eine Menge angepasst werden,
allerdings ist es immer wichtig, dass "Content" nie eine zugewiesene Höhe bekommt!

mfg Dominik
______________
Besucht die offizielle Hilfeseite vom Homepage-Baukasten:

Iceblue Generator | Red Generator | Butterfly Generator


Zuletzt bearbeitet von der-bielefeld-club am 14.05.2010, 11:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag14.05.2010 um 11:23 (UTC)    
Titel:

Vielen Dank, deine Antwort war schon sehr hilfreich!
Ich werde jetzt ein wenig herumpröbeln und schauen ob ich das alleine hinkriege. Ansonsten melde ich mich hier nochmals.

Lg
______________
www.papafiot.com


Zuletzt bearbeitet von papafiot am 14.05.2010, 12:59, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag14.05.2010 um 11:59 (UTC)    
Titel:

Also ich hab jetzt doch noch eine Frage: und zwar habe ich mein Design jetzt in 3 Teile aufgeteilt. Im obersten Teil ist ein Farbverlauf für das Textfeld enthalten. Dumm ist nur, dass der Text erst im mittleren Teil beginnt und nicht bereits im ersten.
Ich verzichte nur ungern auf den Farbverlauf, daher wollte ich wissen ob und wie ich dieses Problem beheben kann:

http://pptestsite.de.tl/
______________
www.papafiot.com
Beitrag15.05.2010 um 09:04 (UTC)    
Titel:

Kann mir jemand helfen? Ich wäre sehr froh. Very Happy
______________
www.papafiot.com


Zuletzt bearbeitet von papafiot am 15.05.2010, 10:04, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag15.05.2010 um 20:18 (UTC)    
Titel:

Das Problem das du hast ist grafischer Natur:
Du musst den preContent, also den oberen Teil, so klein wie möglich machen.
Mache also nur einen kleinen Teil des Verlaufs in den PreContent und packe den Rest in den (Haupt)Content, in dem dann auch dein Text steht.
______________
Rechtschreibfehler sind gewollt und erhöhen die Qualität des Beitrags.
Beitrag16.05.2010 um 17:08 (UTC)    
Titel:

Das weiss ich, aber der Veraluf wiederholt sich doch, wenn ich diesen dem Content "zuordne" oder?
______________
www.papafiot.com
Beitrag16.05.2010 um 17:56 (UTC)    
Titel:

Auch wieder wahr.
Dann würde ich dir empfehlen den Verlauf in den Hintergrund des Containers zu packen, also:
Code:
#content_container {
width: XXpx;
background: url(Bildadresse) no-repeat;
}


Allerdings wird dann unter Umständen nicht der gesamte Verlauf angezeigt, weil eventuell der Content zu kurz ist.
Das könntest du verhindern, indem du dem Content eine Mindesthöhe gibst (wobei der Content dann aber nicht mehr 100% dynamisch ist):
Code:
#content {
width: XXpx;
min-height: XXpx;
}

______________
Rechtschreibfehler sind gewollt und erhöhen die Qualität des Beitrags.
Beitrag16.05.2010 um 19:53 (UTC)    
Titel:

Vielen Dank, ich werds gleich versuchen!
______________
www.papafiot.com
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de