Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag01.08.2010 um 21:37 (UTC)    
Titel: Umgangsform im Forum

Hallo HPBK-ler,


ich möchte mal zwei Arten von schlechten Umgangsformen hier im Forum kurz erläutern, die wohl vielen nicht ganz passt.


1. Fall :

Mir fällt es immer häufiger auf, dass Fragen von Usern gestellt werden im Bereich, wie z.B. Allgemeine Fragen.

Einige User hier (die hilfreichen Benutzer), versuchen die Antworten immer gut zu beantworten.
Die Fragenden übernehmen es, aber schreiben in den seltensten Fällen mal ein Dankeschön o.Ä. .

Ich finde, so etwas gehört einfach dazu & gehört auch zum guten Benehmen !



2. Fall :

Einige User machen sich die ganze Zeit gegen den HPBK stark.

Jeder hat ja seine eigene Meinung, aber diese sollte man gut formuliert und wohl überlegt schildern und nicht aggressiv (selbst, wenn man es vielleicht ist) oder mit Beschimpfungen o.Ä. .

Außerdem reicht es, wenn es einen Thread darüber gibt und nicht immer ein neuer eröffnet wird (alle wollen doch die Übersicht hier im Forum behalten).

Denn mit Formulierungen die sachlich sind, erreicht man mehr, als mit anderen !
______________
Liebe Grüße
www.DanielRoosen.de.tl

Ich freue mich über deinen Besuch :
Daniel Roosen | Offizielle Eishockey-Homepage #9

DanielRoosen.de.tl I Aktuell I Facebook I Twitter I Karriere I Statistiken I Thread
Beitrag01.08.2010 um 21:45 (UTC)    
Titel:

Stimmt vollkommen.
Besonders der 2. Fall stört mich.
Ich denke die Meisten sind da eher Trittbrettfahrer,
die hier im Forum ein bisschen Aufmerksamkeit bekommen wollen Very Happy
______________

Twitter
Beitrag01.08.2010 um 22:42 (UTC)    
Titel:

Also ich finde es gut, dess du das mal ansprichst, zum 1. Punkt:
Man muss bedenken, dass viele HPBK noch relativ jung sind und es ja anscheinend in der heutigen Jugend uncool ist höflich zu sein bzw. sie sehen es nicht so ernst, ich zb. sage immer "danke" und "bitte" etc. (hoffe ich mal Very Happy)

Zu Punkt 2 denke ich einfach mal, dass viele Nutzer einfach zu viel verlangen vom HPBK, sie wollen eine Homepage die kostenlos ist und ohne Werbung? Wie soll das gehen? Very Happy
Es gibt auch viele Benutzer die sich eine Homepage erstellen mit dem Ziel die "perfekte und geilste Homepage" zu machen, schaffen es dann aber nicht, weil sie sich vll nicht mit CSS usw. auskennen, werden aggressiv und lassen es dann hier im Forum raus

Ich weiß jetzt nicht wie die Moderatoren bzw. Admins des Forums bei Beleidigungen etc. reagieren, da ich selber nicht so häufig im Forum aktiv bin, aber vielleicht sollten die einfach die Leute verwarnen und bei einer bestimmten Anzahl von Verwarnungen werden sie gesperrt, so ist es schließlich in vielen Foren Wink

Ich hoffe mal dieser Beitrag ist ein bisschen hilfreich und nicht komplett für die Tonne! Very Happy (Naja, ist ja schon wieder spät ne Wink )

LG
______________
YT Kanal: www.youtube.de/DJN003
Beitrag01.08.2010 um 22:54 (UTC)    
Titel:

Hallo Daniel, hallo Community!

Ich stimme dir zu Daniel. Mir gefällt der Umgangston hier im Forum auch teilweise nicht. Genauso ist es auch bei den Kommentaren und Einträgen auf der eigenen Homepage, die von HPBK Usern gemacht werden.

So etwas gehört sich nicht.

Was djn003 zu Punkt 2 gesagt hat, kann ich nur fett unterstreichen. Seh ich genauso. Ich würde auch so etwas wie "Verwarnung" einführen.

Mit freundlichen Grüßen
Poddi
Beitrag02.08.2010 um 07:20 (UTC)    
Titel:

Sehr gute Idee das mal anzusprechen, muss da vollkommen zustimmen!

Bei Punkt 1 finde ich es auch manchmal wirklich unverschämt wie sich die (höchstwahrscheinlich) etwas jüngeren verhalten.
Gutes Beispiel ist da z.B. Boombase.

Bei Punkt 2 habe ich es noch nie wirklich verstanden, wie man sich so darüber aufregen kann, dass der Service den man nutzt, anscheinend nicht funktioniert. Ist immerhin kostenlos, und wenn einen die Werbung so sehr stört, dann soll man entweder Premium kaufen, adblock nutzen, oder gehen. Rolling Eyes

Beim Editor selbst, hatte ich bisher nur zweimal ein Problem, was nach spätestens ein paar Stunden gefixxt wurde. Meiner Meinung nach ist der Service klasse.

Ich hoffe mal, dass dieser Thread ein Sticky wird, da können noch einige User was von lernen.

Danke @ danielroosen
______________
Bored to infinity and beyond...
Beitrag02.08.2010 um 08:04 (UTC)    
Titel:

Danke für eure Bekräftigungen.


Gibt es weitere Meinungen dazu ?

Es können auch andere Fälle sein, die euch von der Umgangsform nicht passen...
______________
Liebe Grüße
www.DanielRoosen.de.tl

Ich freue mich über deinen Besuch :
Daniel Roosen | Offizielle Eishockey-Homepage #9

DanielRoosen.de.tl I Aktuell I Facebook I Twitter I Karriere I Statistiken I Thread
Beitrag02.08.2010 um 08:13 (UTC)    
Titel:

djn003 hat Folgendes geschrieben:
Ich weiß jetzt nicht wie die Moderatoren bzw. Admins des Forums bei Beleidigungen etc. reagieren, da ich selber nicht so häufig im Forum aktiv bin, aber vielleicht sollten die einfach die Leute verwarnen und bei einer bestimmten Anzahl von Verwarnungen werden sie gesperrt, so ist es schließlich in vielen Foren Wink
Hallo,
Es gibt bereits Verwarnungen in diesem Forum Wink
Es war mal die Regel, dass nach 3 Verwarnungen eine HP gesperrt wird.
Allerdings haben wir nun auch die Möglichkeit,
User zeitlich aus dem Forum zu bannen (von 1 Stunde bis 7 Tage).
Darum wird dies bei Spammern und unsachlichen Usern öfters benutzt.

mfg Dominik
______________
Besucht die offizielle Hilfeseite vom Homepage-Baukasten:

Iceblue Generator | Red Generator | Butterfly Generator
Beitrag02.08.2010 um 08:17 (UTC)    
Titel:

1. Ich glaube eben das es an den Jugendlichen liegt, es ist ja voll uncool freundlich zu sein. Es müssen aber auch nicht nur Jugendliche sein, es gibt auch Erwachsene, die unfreundlich sind.


2. Ich glaube viele verlangen zu viel vom Baukasten. Es soll alles reibungslos laufen, ohne Werbung, kostenlos,...
Ich hab schon mehrere Male gelesen, dass der Server für wenige Minuten ausgefallen ist und dann schrieben einige: "Wieder so ein Sch*** wann funktioniert endlich euer lahmer Baukasten?" Rolling Eyes
OK, wenn einen ganzen Tag nichts geht, kann man sich ja schon aufregen, aber trotzdem sollte man das nicht im Forum auslassen. Dann drohen viele noch, dass sie gehen.

Hoffe, dass bei mir die Punkte 1 und 2 nie vorgefallen sind.


Zuletzt bearbeitet von nikitak am 02.08.2010, 11:57, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag02.08.2010 um 10:23 (UTC)    
Titel:

der-bielefeld-club hat Folgendes geschrieben:
djn003 hat Folgendes geschrieben:
Ich weiß jetzt nicht wie die Moderatoren bzw. Admins des Forums bei Beleidigungen etc. reagieren, da ich selber nicht so häufig im Forum aktiv bin, aber vielleicht sollten die einfach die Leute verwarnen und bei einer bestimmten Anzahl von Verwarnungen werden sie gesperrt, so ist es schließlich in vielen Foren Wink
Hallo,
Es gibt bereits Verwarnungen in diesem Forum Wink
Es war mal die Regel, dass nach 3 Verwarnungen eine HP gesperrt wird.
Allerdings haben wir nun auch die Möglichkeit,
User zeitlich aus dem Forum zu bannen (von 1 Stunde bis 7 Tage).
Darum wird dies bei Spammern und unsachlichen Usern öfters benutzt.

mfg Dominik


Okay, danke für die Info, wie gesagt, ich bin nicht so aktiv im Forum Very Happy
Finde ich gut mit dem bannen, das ist eine gute Idee! Nur leider glaube ich kaum, dass es die User davonabhalten wird weiterhin zu Spammen, Beleidigen usw.


Nochmal was zu den Server Problemen: Ich selber nutze den HPBK seit 2007, habe schon einiges gemacht, nicht nur mit dem ACC hier Very Happy und ich war immer zufrieden damit, wenn es mal ein Server problem gab, wurde auch schnell daran gearbeitet und das problem war spätestens nach 1 Stunde wieder weg!
Außerdem finde ich, dass man im HPBK immer sehr schnell und gute Hilfe bekommt, wenn man denn Hilfe braucht!
______________
YT Kanal: www.youtube.de/DJN003
Beitrag02.08.2010 um 11:27 (UTC)    
Titel:

Hallo liebe Community!

Ich kann hier auch nur voll und ganz zustimmen.

Keiner von den oben genannten Fällen ist weniger schlimm. Jeder Fall stört.

Wie Daniel schon schreib, wirklich nur sehr wenige bedanken sich für die Hilfe und das ist echt schade. So geht die ganze Forengemeinschaft dahin. Warum soll man da noch helfen, wenn nicht mal ein kleines *DANKE* kommt??? So könnte sich schon der eine oder andere gedacht haben, auch ich. Aber ich bin zuversichtlich, vielleicht kommt ja mal ein danke und das baut dann wieder auf.

Punkt 2 finde ich auch für störend. Beschweren hilft hier gar nicht weiter, es verschlimmert nur alles. Wenn man sich beschweren will, dann auch nur mit wirklich guten Argumennten, die die Gegenseite auch nachvollziehen kann. Leider ist dies oft aber auch nicht der Fall - was sehr schade ist...

Lg, Osterholzer
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag02.08.2010 um 12:41 (UTC)    
Titel:

Am ersten Punkt störe ich mich garnicht so.

Nur der zweite Punkt geht mir richtig auf die Nerven:
User, von denen man nie etwas gehört oder gesehen hat, meinen plötzlich Anti-BK-Threads aufzumachen und dort alles, was auch nur in kleinster Weise nicht stimmt, kritisieren zu müssen und den BK als schmutzige Gelddruckmaschine darzustellen, die keinen vernünftigen Service bietet, keine Updates bringt und immer mehr Werbung auf die Websiten der User pumpt. Sie verfälschen dann noch die Fakten so, dass alles perfekt passt und gelangen dadurch dann zu mehr Besuchern, weil ihr Thread einige Tage oder Stunden (bis er nämlich gesperrt) ganz oben in der Plauderecke zur Diskussion steht. Eigentlich eine geniale Promotion-Idee, nennen wir es indirekte Werbung. Was mich daran stört ist vor Allem, dass einem neuen User das Gefühl vermittelt wird, dass der BK nicht zu gebrauchen ist und es bessere Services dieser Art gibt. Das stimmt derzeit (meiner Erkenntnis und Meinung nach) aber nicht, da noch kein anderer Service diesen Umfang an Extras usw. erreicht
mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag02.08.2010 um 12:57 (UTC)    
Titel:

ig444 hat Folgendes geschrieben:
Am ersten Punkt störe ich mich garnicht so.

Nur der zweite Punkt geht mir richtig auf die Nerven:
User, von denen man nie etwas gehört oder gesehen hat, meinen plötzlich Anti-BK-Threads aufzumachen und dort alles, was auch nur in kleinster Weise nicht stimmt, kritisieren zu müssen und den BK als schmutzige Gelddruckmaschine darzustellen, die keinen vernünftigen Service bietet, keine Updates bringt und immer mehr Werbung auf die Websiten der User pumpt. Sie verfälschen dann noch die Fakten so, dass alles perfekt passt und gelangen dadurch dann zu mehr Besuchern, weil ihr Thread einige Tage oder Stunden (bis er nämlich gesperrt) ganz oben in der Plauderecke zur Diskussion steht. Eigentlich eine geniale Promotion-Idee, nennen wir es indirekte Werbung. Was mich daran stört ist vor Allem, dass einem neuen User das Gefühl vermittelt wird, dass der BK nicht zu gebrauchen ist und es bessere Services dieser Art gibt. Das stimmt derzeit (meiner Erkenntnis und Meinung nach) aber nicht, da noch kein anderer Service diesen Umfang an Extras usw. erreicht
mfg


Richtig, ich hab auch noch keine andere Seite gesehen, die das hier alles in dem Umfang kostenlos anbietet!!!
Naja also Werbung würde ich das nicht nennen, ich glaube wirklich, dass diese User zu viel verlangen, wenn du etwas kostenlos bekommst, darfst du nicht noch Forderungen stellen, das ist einfach unfair!
Wenn die Werbung auf der Homepage stört, man kann sie auch wegmachen indem man sich eine "Werbefreie" Homepage macht, gut das kostet, aber dafür hat man ja auch Forderungen
Ich weiß nicht ob es so ist aber durch die Werbung hat der HPBK auch eine gute Einnahmequelle und ich finde das ist auch fair, schließlich stellen sie uns etwas zur Verfügung!
______________
YT Kanal: www.youtube.de/DJN003
Beitrag03.08.2010 um 19:59 (UTC)    
Titel:

Hier mein "Senf":

Ich habe mich erst durch dieses kostenlose Angebot dazu durchgerungen, mich hier zu "verwirklichen", obwohl ich Angst vor der Tatsache hatte, dass ich von all dem eigentlich keine Ahnung habe. Dachte mir jedoch: für umsonst kannste ja nicht viel falsch machen. Und so war es auch.
Ich bin nun seit Mitte 2008 dabei, bin ca. 8 von 10 Tagen zumindest zeitweise mal online und hatte ungelogen in dieser Zeit 0 (!) Serverausfälle oder andere wirklich tragische Probleme. Wie es möglich ist, dass ein anderer Ex-User in seinem Verabschiedungs-Thread von gleich mehreren Ausfällen täglich schreibt, kann ich nicht nachvollziehen.

Da ich insgesamt zufrieden bin, habe ich mich auch noch nicht nach Alternativen umgesehen und kann daher deren Angebot auch nicht beurteilen. Die Werbung störte mich auch erheblich, daher habe ich mich "freigekauft". Macht in meien Augen von beiden Seiten absolut Sinn. Und bei aller Liebe: auch hier fehlen mir Vergleichswerte, aber bei dem Betrag brauche ich garnicht erst anfangen mit vergleichen. Will ich irgendwo 2,50¤ im Jahr sparen? Albern...

Das Niveau einiger Beiträge lässt ganz allgemein manchmal zu wünschen übrig: kein "Bitte" oder "Danke", stattdessen aber immer fordern. Hinzu kommt, dass es in meinen Augen auch einen Mangel an Respekt der Allgemeinheit gegenüber darstellt, wenn ich mir nicht die Mühe mache, meinen Beitrag mal etwas Korrektur zu lesen, bevor ich ihn abschicke. Nichts gegen den einen oder anderen Tipfehler, aber was einige so "hinklatschen" ist schon arg übel...
Auch ich führe das meist dem Alter zu, jedoch kann man auch junge User durchaus mal wissen lassen, was so die "Grundregeln des Anstands" sind. Also ruhig mal auf die Finger klopfen!

Umgekehrt finde ich es sehr angenehm, wenn auf mein "Dankeschön" mit Erledigungsvermerk ein "Dankeschön für die Rückmeldung" kommt, z.B. von harleyheaven. So merkt man, dass es registriert wird.

Gruß, Nashman Cool
______________



Zuletzt bearbeitet von john-f-kennedy am 03.08.2010, 21:01, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag03.08.2010 um 20:36 (UTC)    
Titel:

john-f-kennedy hat Folgendes geschrieben:
Und bei aller Liebe: auch hier fehlen mir Vergleichswerte, aber bei dem Betrag brauche ich garnicht erst anfangen mit vergleichen. Will ich irgendwo 2,50¤ im Jahr sparen? Albern...


Sind das nicht 2,07¤ monatlich? Very Happy (ist aber immernoch nicht viel)


john-f-kennedy hat Folgendes geschrieben:

Das Niveau einiger Beiträge lässt ganz allgemein manchmal zu wünschen übrig: kein "Bitte" oder "Danke", stattdessen aber immer fordern. Hinzu kommt, dass es in meinen Augen auch einen Mangel an Respekt der Allgemeinheit gegenüber darstellt, wenn ich mir nicht die Mühe mache, meinen Beitrag mal etwas Korrektur zu lesen, bevor ich ihn abschicke. Nichts gegen den einen oder anderen Tipfehler, aber was einige so "hinklatschen" ist schon arg übel...
Auch ich führe das meist dem Alter zu, jedoch kann man auch junge User durchaus mal wissen lassen, was so die "Grundregeln des Anstands" sind. Also ruhig mal auf die Finger klopfen!


Ich hoffe mal ich zähle nicht dazu Very Happy, kann dir nur zustimmen, wenn ich gucke, ich lese mir meine Beiträge schon mehrmals nochmal durch, alleine um zu gucken ob ich viele Rechtschreibfehler habe oder auch um zu gucken, ob die Grammatik stimmt aber manchmal schleichen sich Fehler rein Wink
______________
YT Kanal: www.youtube.de/DJN003
Beitrag04.08.2010 um 08:28 (UTC)    
Titel:

djn003 hat Folgendes geschrieben:
Sind das nicht 2,07¤ monatlich? Very Happy (ist aber immernoch nicht viel)


Nein, ich meinte im Vergleich zu einem anderen Anbieter, der vielleicht etwas günstiger ist...


Gruß, Nashman Cool
______________

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de