Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag07.05.2007 um 17:03 (UTC)    
Titel: Wie proggt man einen Generator ?

Hi,

Ich möchte gerne einen Bannercode generator proggen.
Wie geht das? Rolling Eyes

Danke für eure Hilfe Wink
______________
mfG Sebastian Brandt
[img:36036408c3]http://sebastian-brandt.de.tl/sig.png[/img:36036408c3]
Winteraward für das 1. Quartal 2008! => Jetzt teilnehmen!
Beitrag07.05.2007 um 17:04 (UTC)    
Titel:

Javascript oder PHP würde mir da ganz schnell einfallen.

Beides schwer und kompliziert. Wink
______________
Ende.
Beitrag07.05.2007 um 17:58 (UTC)    
Titel:

karnivorenkultur hat Folgendes geschrieben:
Javascript oder PHP würde mir da ganz schnell einfallen.

Beides schwer und kompliziert. Wink



garnich wahr....
http://asgarserran.funpic.de/generator.php

einzige anmerkungen
adressen sollen mit http:// angegeben werden
der "Titel der Homepage" ist der alternative text, der angezeigt wird, wenn das bannerbild nicht mehr angezeigt werden kann

um den einzubinden:
Code:
<iframe src="http://asgarserran.as.funpic.de/generator.php" frameborder="0" width="500" height="250"></iframe>

______________
Beitrag07.05.2007 um 18:01 (UTC)    
Titel:

Naja, ich meine nun damit Leute, die davon nciht viel Ahnung haben...

Dann würde ich mir schnell so einen Generatoren schreiben, aber weil ich dazu keine Lust habe, lege ich mich wieder vor die Glotze. Wink
______________
Ende.
Beitrag07.05.2007 um 18:01 (UTC)    
Titel:

Ist doch total einfach mit PHP!!!
Ich kann dir vllt über ICQ helfen!!!
Oder dir ein Script geben oder du nimmst das, welches dir angeboten wurde....
______________
[img:bb22a53e53]http://img.webme.com/pic/n/naruto-clanx/unbekannt.jpg[/img:bb22a53e53]
Lukas06.de.tl
Downloaden,Spielen,Spass
Wissen ist Macht, du bist machtlos.


Zuletzt bearbeitet von jonas14 am 07.05.2007, 19:03, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag07.05.2007 um 18:05 (UTC)    
Titel:

Der Link klappt nicht. Wink

Naja, so eine Version ist noch nciht ganz so schwer, aber was da noch zu gehört schon:

Prüfung auf richtigem Inhalt, HTML und XHTML-Variante, http:// bei Adressen vorsetzen, wenn es nciht schon vor wäre usw...

Das meinte ich damit.

edit://

jetzts klappt's, ist ja net schlecht das Teil... Wink
______________
Ende.


Zuletzt bearbeitet von karnivorenkultur am 07.05.2007, 19:06, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag07.05.2007 um 18:10 (UTC)    
Titel:

karnivorenkultur hat Folgendes geschrieben:
Der Link klappt nicht. Wink

Naja, so eine Version ist noch nciht ganz so schwer, aber was da noch zu gehört schon:

Prüfung auf richtigem Inhalt, HTML und XHTML-Variante, http:// bei Adressen vorsetzen, wenn es nciht schon vor wäre usw...

Alles kein Problem (für mich)....aber dann wird es doch wirklich etwas schwer, hast recht!!
Man müsste prüfen, ob der String "http://" bereits existiert und ihn gegebenfalls davor setzen....also dann ist das doch nicht ganz so einfach, wenn man das Formular auf alles mögliche prüft!!!
______________
[img:bb22a53e53]http://img.webme.com/pic/n/naruto-clanx/unbekannt.jpg[/img:bb22a53e53]
Lukas06.de.tl
Downloaden,Spielen,Spass
Wissen ist Macht, du bist machtlos.
Beitrag07.05.2007 um 18:12 (UTC)    
Titel:

jo klar, so wirds schwerer
ist aber wenig, was ein user beachten muss, oder? kann man schnell dazu schreiben und schon is gut Smile
______________
Beitrag07.05.2007 um 18:14 (UTC)    
Titel:

So schwer is das eigentlich nicht, aber man muss schon ein paar PHP_Funktionen kennen oder einfach nur logisch denken können...

Mir fällt auch gerad nischt ein... Confused
Außer natürlich mit regulären Ausdrücken ^^ und vor denen haben ich große Angst. Mr. Green

Aber man kann ganz einfach mit dem Valuewert des Formulars das http:// reinsetzen, jedenfalls würde das dann keiner so schnell entfernen.
______________
Ende.
Beitrag07.05.2007 um 18:15 (UTC)    
Titel:

AsgarSerran hat Folgendes geschrieben:
karnivorenkultur hat Folgendes geschrieben:
Javascript oder PHP würde mir da ganz schnell einfallen.

Beides schwer und kompliziert. Wink



garnich wahr....
http://asgarserran.funpic.de/generator.php

einzige anmerkungen
adressen sollen mit http:// angegeben werden
der "Titel der Homepage" ist der alternative text, der angezeigt wird, wenn das bannerbild nicht mehr angezeigt werden kann

um den einzubinden:
Code:
<iframe src="http://asgarserran.as.funpic.de/generator.php" frameborder="0" width="500" height="250"></iframe>


Laughing Laughing Laughing
Die Formular-Eingaben werden ja gar nicht geprüft....
vllt sollte man noch folgendes einbauen:
Code:

if(trim($_POST['bannerlink']) == ""){
echo "<p style=\"color:red; font-weight:bold\">Bitte gebe einen Bannerlink an!";
}


Damit wenigstens eine Fehlermeldung kommt, wenn man etwas nicht eingegeben hat und sich der Benutzer später nicht wundert, warum es nicht funktioniert!!
Und eine Vorschau wäre gut, um zu sehen, ob der Code funktioniert!!
______________
[img:bb22a53e53]http://img.webme.com/pic/n/naruto-clanx/unbekannt.jpg[/img:bb22a53e53]
Lukas06.de.tl
Downloaden,Spielen,Spass
Wissen ist Macht, du bist machtlos.
Beitrag07.05.2007 um 18:18 (UTC)    
Titel:

trim? die Funtkion kenne ich gar nicht ^^.

Geht auch leichter:

if($_POST['badress'] == "") { echo "nö, da fehlt doch die Adresse!"; }
______________
Ende.
Beitrag07.05.2007 um 18:19 (UTC)    
Titel:

karnivorenkultur hat Folgendes geschrieben:
So schwer is das eigentlich nicht, aber man muss schon ein paar PHP_Funktionen kennen oder einfach nur logisch denken können...

Mir fällt auch gerad nischt ein... Confused
Außer natürlich mit regulären Ausdrücken ^^ und vor denen haben ich große Angst. Mr. Green

Aber man kann ganz einfach mit dem Valuewert des Formulars das http:// reinsetzen, jedenfalls würde das dann keiner so schnell entfernen.

Stimmt....
Ich hasse dieses komische "Regex-Zeug", ich checke das gar nicht!!

Aber es gibt ja auch Funktionen wie is_numeric() oder trim() (trim entfernt alle leerzeichen und dann kann man prüfen, ob ein wert eingeben wurde).

Dann muss man noch gucken, dass keine HTMl-Codes eingegeben werden, man muss die Zeichen kodieren, kp wie die Funktion heißt.
______________
[img:bb22a53e53]http://img.webme.com/pic/n/naruto-clanx/unbekannt.jpg[/img:bb22a53e53]
Lukas06.de.tl
Downloaden,Spielen,Spass
Wissen ist Macht, du bist machtlos.
Beitrag07.05.2007 um 18:21 (UTC)    
Titel:

karnivorenkultur hat Folgendes geschrieben:
trim? die Funtkion kenne ich gar nicht ^^.

Geht auch leichter:

if($_POST['badress'] == "") { echo "nö, da fehlt doch die Adresse!"; }

trim brauchst du nur, um leerzeichen empfehlen, da man ja nicht prüfen will:

if($_POST['badress'] == "" or $_POST['badress'] == " ") { echo "nö, da fehlt doch die Adresse!"; }
______________
[img:bb22a53e53]http://img.webme.com/pic/n/naruto-clanx/unbekannt.jpg[/img:bb22a53e53]
Lukas06.de.tl
Downloaden,Spielen,Spass
Wissen ist Macht, du bist machtlos.
Beitrag07.05.2007 um 18:21 (UTC)    
Titel:

karnivorenkultur hat Folgendes geschrieben:
trim? die Funtkion kenne ich gar nicht ^^.

Geht auch leichter:

if($_POST['badress'] == "") { echo "nö, da fehlt doch die Adresse!"; }

trim brauchst du nur, um leerzeichen empfehlen, da man ja nicht so umständlich ist und folgendes prüft:

if($_POST['badress'] == "" or $_POST['badress'] == " ") { echo "nö, da fehlt doch die Adresse!"; }
______________
[img:bb22a53e53]http://img.webme.com/pic/n/naruto-clanx/unbekannt.jpg[/img:bb22a53e53]
Lukas06.de.tl
Downloaden,Spielen,Spass
Wissen ist Macht, du bist machtlos.
Beitrag07.05.2007 um 18:22 (UTC)    
Titel:

lässt sich schnell ändern

btw. vorschau is schon lange dabei gewesen :/ weiß ja nicht, was du da eingegeben hast
______________
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de