Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag30.03.2010 um 14:36 (UTC)    
Titel: Beweis für Freund

Liebe Community,

ich brauche einen Beweis für einen meiner Freunde, welcher fest behauptet, dass ein Ball, welcher sich von oben aus gesehen um die eigene Achse dreht, verspringt.

Ich möchte ihm schon die ganze Zeit klar machen, dass dies physikalischer "Schwachsinn" ist, doch er bleibt bei seiner Meinung.

Jetzt wollte ich mal euch fragen, wie man ihm am besten klar machen könnte, dass ein solcher Ball nicht verspringt sondern auf der eigenen Stelle springt.


Hier nocheinmal eine genaue Erklärung:

Man wirft einen Ball, der sich um seine eigene senkrechte Achse dreht, gerade auf den Boden. Mein Freund mein nun, dass dieser in eine Richtung springt, da er ja "angedreht" war.

Ich freue mich nun auf eure Tipps !


mfg
stabaum-games
______________

StaBaum Games - Thread
Melde dich doch in unserer Topliste an !

Unser neues Spiel Creep2Feed ist endlich online !!!

Beitrag30.03.2010 um 14:39 (UTC)    
Titel:

Geht draußen Ball spielen Very Happy, ne mal ehrlich. Mach es einfach und zeig es ihm.
______________


Zuletzt bearbeitet von vanchan am 30.03.2010, 15:40, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag30.03.2010 um 14:40 (UTC)    
Titel:

Hi,
wir der Ball mit einer leichten Neigung auf den Boden geworfen, springt er in die
zu drehende Richtung.

Wird er aber direkt senkrecht im 90° Winkel, drehend, auf den Boden fallen gelassen,
ist die Drehung an dem Punkt soo minimal, dass der Ball sich nicht in eine andere
Richtung begibt.

Der Reibungspunkt, der zuerst auf dem Boden aufprallt, ist so gering, dass es
keine sichtbare Veränderung ergibt.

So beurteile ich das.

Gruss

Riki
Beitrag30.03.2010 um 14:42 (UTC)    
Titel:

riki-designs hat Folgendes geschrieben:
Hi,
wir der Ball mit einer leichten Neigung auf den Boden geworfen, springt er in die
zu drehende Richtung.

Wird er aber direkt senkrecht im 90° Winkel, drehend, auf den Boden fallen gelassen,
ist die Drehung an dem Punkt soo minimal, dass der Ball sich nicht in eine andere
Richtung begibt.

Der Reibungspunkt, der zuerst auf dem Boden aufprallt, ist so gering, dass es
keine sichtbare Veränderung ergibt.

So beurteile ich das.

Gruss

Riki
Beitrag30.03.2010 um 14:55 (UTC)    
Titel:

ich hab noch nie einen ball gesehen, der bei drehung, nicht die richtung beim aufprall wechselt. kann mir nicht vorstellen das es durch selbst testen von euch belegbar wäre. selbst wenn es nur zentimeter wären, ist es immerhin ein standortwechsel.

der ball, wenn er rotiert, wechselt sogar in der luft die position und bleibt nicht, wie an einer schnur in seiner richtung.

eventuell liegt es daran, dass oben und unten 2 verschiede flächen sind. ich meine damit das sich beim aufprall auf der erde (vom mittelpunkt des balles aus), die höhe des balles unten kürzer wird und dadurch nicht mehr gleichmässig rotiert.

nun kann man man trotz alledem sagen, das der nicht in seiner senkrechten achse war, aber wer will das mit blossem auge schon testen und auch nachweisen.

ich denke du solltest lieber in einen pysik-forum nachfragen und dort auch beweise liefern lassen.

hier wirst du keine 100% ige antwort bekommen.

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell



Zuletzt bearbeitet von 6p-iceblue am 30.03.2010, 15:56, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag30.03.2010 um 16:37 (UTC)    
Titel:

Ich hatte fast die Lösung. Leider hat sich meine Nachbarin beim Selbstversuch verletzt!

Arrow http://www.youtube.com/watch?v=UGSbpS3Ptng

Ihr Sohn wollte es auch noch beweisen, klappte aber auch nicht:

Arrow http://www.youtube.com/watch?v=lcO-ZPmH04A&NR=1
______________
Mit besten Grüßen Marco
www.harley-motorcycles.de



Zuletzt bearbeitet von harleyheaven am 30.03.2010, 18:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag30.03.2010 um 17:23 (UTC)    
Titel:

so was passiert, wenn man nicht senkrecht auf die achse springt, hahahaha.

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell

Beitrag30.03.2010 um 17:26 (UTC)    
Titel:

harleyheaven hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte fast die Lösung. Leider hat sich meine Nachbarin beim Selbstversuch verletzt!
Arrow http://www.youtube.com/watch?v=UGSbpS3Ptng
Ihr Sohn wollte es auch noch beweisen, klappte aber auch nicht:
Arrow http://www.youtube.com/watch?v=lcO-ZPmH04A&NR=1


das zweite kannte ich ja gar noch nicht!
Lachen musste ich vorallem bei deiner Beschreibung. Very Happy


lg
Jonas
______________
Updates:
http://twitter.com/JonasKaufmann

Danke dass ich im Baukasten so viel lernen & erfahren durfte!

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de